24. Februar 2017

Freitags-Favoriten

Lust auf eine neue Blogreihe im schon gar nicht mehr sooo neuen Jahr?
Mir war danach ;-)

Jede Woche finde ich beim Stöbern in anderen Blogs oder dem Internet allgemein spannende Dinge - natürlich besonders, was das Selbermachen oder Kochen betrifft (diese Dinge landen dann meist zur späteren Verwendung bei Pinterest), 
aber auch zu vielen anderen Themen, die mich interessieren.
Diese Links speichere ich dann irgendwo zwischen, um sie am Wochenende dem Gatten oder den Kindern zu zeigen. 
Aber eigentlich sind sie oft zu schade, um anschließend vergessen zu werden.
Deswegen werde ich in Zukunft versuchen, das, was mich im Laufe der Woche beschäftigt, geärgert oder begeistert hat, 
auch mit Euch zu teilen und es gleichzeitig für mich zu bewahren.

Meine Freitags-Favoriten!
Ob in regelmäßiger oder loser Folge, das wird sich finden ;-)

Thematisch wird es keinen roten Faden geben und die Links dürfen auch durchaus mal ein wenig abgelagert sein. 
Urlaub, Essen, Familie, Gesellschaft, Fußball (jahaaa ;-) oder DIY - gebloggt wird, was gefällt und mich
 in der abgelaufenen Woche beschäftigt hat.

Also, auf geht's - zum Auftakt unter anderem über Teenager, Hebammen, meine Abneigung gegen überflüssige Kommunikation und Adele....


Ich bin introvertiert und gerne allein - und das ist gut so.
Warum das so ist und warum man sich dafür aber gar nicht mal so selten rechtfertigen muss, das 
beschreibt Christina hier auf Edition F sehr anschaulich.
Danke dafür!

Meine Große ist in dieser Woche unfassbare vierzehn Jahre alt geworden.
Über die Lebenswelt heutiger Teenager und die Rolle der Mütter hat Frau Pimpi im Sommer 
einen wunderbaren Text geschrieben, den ich vollumfänglich unterschreiben kann.

Vor 14 Jahren war es noch kein Problem, eine Hebamme zu finden.
Ich betrachte es als großes Glück, in beiden Schwangerschaften, während der beiden so unterschiedlichen Geburten und danach eine Frau an meiner Seite gehabt zu haben, der ich vertraute und die ich jederzeit um Rat fragen konnte.
Warum das heute nicht mehr der Fall ist und viele Frauen vergeblich suchen, thematisierte die ARD diese Woche 
zum wiederholten Mal am Beispiel "meiner" Hebamme.
Die ersten beiden Teile der Doku finden sich hier und hier.
Außerdem bekommt man ganz nebenbei noch einen guten Eindruck von unserer hübschen Gegend hier ;-)

Herr Buddenbohm hat hier (im zweiten Abschnitt) meine Gedanken zum Thema 
"betreutes Online-Shopping" à la Zalon perfekt auf den Punkt gebracht.
Kommunikation beim Online-Kauf! 
Das würde mir ja gerade noch fehlen (siehe Punkt 1 ;-)

Im Moment mag ich die wöchentlichen Speisepläne von relleomein total gerne, sie sind eine tolle 
Inspiration für meinen eigenen Wochenplan.
Diese Woche habe ich besonders die Paprikafladen im Auge ;-)

Ich brauche ein Wickelkleid!
Spätestens, seit ich dieses hier bei Ziska gesehen habe.

Robbie ist schon ein Süßer.
Rührungsalarm, auch wenn es nur ein Werbespot ist ;-)

Und wo wir schon beim Entertainment gelandet sind - dieses Video, wo Adele an ihrem eigenen Double-Contest
teilnimmt, das kann man sich auch immer wiede anschauen.

Habt ein wunderbares Wochenende!
In unserem Fall wird es ein ganz langes, denn es ist Fastnacht und die Schule geht frühestens am Mittwoch
wieder los und für das Kleinchen noch später :-)
Dank akuter Karnevals-Aversion und sehr mittelprächtiger Wettervorhersage stehen uns also sehr
gemütliche Tage ins Haus. Ich freue mich!

Kommentare:

  1. Klasse Idee, ich freu mich auf Fortsetzung.
    Evi, eine sonst sehr schweigsame Mitleserin

    AntwortenLöschen
  2. Prima, das gefällt mir.
    Freue mich immer über interessante Links.
    Und jetzt hole ich mir noch einen Kaffee und schaue die Hebammen Story ... :)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz lieben Dank für deine Verlinkung! Ich werde erstmal bei dir im Blog stöbern gehen :-)
    Liebe Grüße
    Ziska

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.