10. Oktober 2016

Herbstkissen

Nachdem ich am Dienstag schon vor der Tür ein wenig herbstliche Deko verteilt habe,
war nun am Wochenende das Wohnzimmer an der Reihe.


Das sommerliche Gelb ist weitestgehend verschwunden (ok, bis auf den Teppich, aber der muss jetzt einfach noch ein paar Tage liegen bleiben, bis wir uns eventuell mal entschieden haben, ob wir die Renovierung des Wohnzimmers nun noch in den Herbstferien angehen sollen - wenn nicht, muss eine weitere Interimslösung her, denn mit gelber Weihnachtsdeko kann ich leider nicht dienen ;-) und wurde durch Braun - und Weißtöne ersetzt.


Die Stöffchen habe ich aus meinem Vintage-Fundus gezogen und es ist zum Glück auch noch genügend übrig, um eventuell die zweite Couch auszustatten - das hängt ganz von unserem Renovierungsentscheidungstempo ab.

Merkt man, dass wir eigentlich keine Lust haben?
Aber es muss......
Ich kann das Braun nur noch ganz schwer sehen und außerdem verursacht die Couch neuerdings eher Rückenschmerzen als Tiefenentspannung und das ist ja nun wirklich komplett induskutabel, gerade, wenn es mit großen Schritten auf die kalte Jahreszeit zugeht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.