20. September 2016

Neun! ♥

Neun Jahre alt ist unser Kleinchen vorgestern geworden!
Neun Jahre mit der Harmonie- und Kuschelbeauftragten der Familie - was täten wir nur ohne sie :-)


Ein Sonntagsgeburtstag, was für eine Freude!
Den haben wir dann auch weidlich ausgenutzt, kommt schließlich nicht so häufig vor.
Endlich mal wieder in Ruhe Kerzen auspusten, Geschenke auspacken und schon mal das 
erste Stückchen Kuchen naschen....


Überhaupt - der Kuchen!
Wie schon im letzten Jahr hat auch diesmal die Große das Backen des Geburstagskuchens übernommen. Da freute sie sich schon seit Wochen drauf und hat akribsch geplant und Zutaten zusammengekauft. Basis dieses wirklich unglaublich leckeren Kuchens war ein saftiger Schokokuchen mit Stückchen, kombiniert mit einer dunklen Ganache. Der Zaun bestand aus Mikadokeksen, das grüne Fondant hat sie durch die Knoblauchpresse gedrückt und die beiden Schl.eichpferde 
obenauf waren ihr eigentliches Geschenk.
Das Kleinchen war verständlicherweise hin und weg!


Da ich so ja weniger zu backen hatte und gegen diesen Kuchen auch nicht abstinken wollte, habe ich mich gestern dann alternativ mit Elan auf die Muffinbäckerei für die Schule geworfen ;-)
"Schokoküchlein mit ganz viel BUNT" wurden gewünscht und ich denke, das habe ich angemessen umgesetzt *g*


Am Sonntag aber haben wir erst mal durchgefeiert - vom Frühstück bis zum Abendessen in ständig wechselnder Besetzung, das war wirklich ganz.ganz toll.
Gefrühstückt haben wir noch ganz smooth in der Küche....


.... aber zum Mittagessen sind wir nach draußen umgezogen, denn wir waren keinesfalls gewillt, uns die Grilllaune 
von ein paar hellgrauen, potenziellen Regenwolken verderben zu lassen.
Trocken blieb es dann auch, und was die Temperaturen betrifft, kann man ja nachhelfen ;-)


Und so saßen wir den ganzen restlichen Tag im Garten - grillend, kaffeetrinkend, wieder grillend,
 klönend und einfach gemütlich. Und zum Abend hin auch zum ersten Mal wieder 
in den dicken Winterstiefeln *g*


Sehr schön war es - und ich würde mich freuen, wenn wir zum (noch datumslosen) Kindergeburtstag zumindest ähnliches Wetter hätten. Im letzten Jahr ist er nämlich ausgefallen wegen "ich will aber auf jeden Fall draußen feiern - draußen oder gar nicht!", in Verbindung mit einer stabilen Schlechtwetterfront bis weit in den Oktober hinein, wo es dann wirklich zu kalt zum draußen feiern wurde. Das Kleinchen blieb aber auch dann standhaft beim "Dann eben gar nicht!" - ich bin gespannt, wie sich das dieses Jahr entwickelt ;-)


Das Jahr mit der NEUN ist sowieso immer ein ganz spannendes, finde ich.
Das 3. Schuljahr ist nochmal was ganz Neues - es gibt Noten, den Fahrradführerschein und im Frühjahr, nach langer Vorbereitung, dann auch noch den großen Erstkommuniontag.
Das Kleinchen geht dazu neuerdings in die Musikschule, um "endlich! endlich!" Querflöte spielen zu lernen und zum Reiten darf sie demnächst auch - ein heißer Wunsch, noch älter als der nach einer Querflöte. 
Langweilig wird ihr in nächster Zeit also sicher nicht....


Und was gab es geschenkt?
Bücher natürlich - den neuesten Band aus der Haferhorden-Serie, die sie total gerne mag, zum Beispiel, ein Freundebuch, den heißersehnten Fußball und ein Bayern-Trikot (bei dem sie sich sehr, sehr lange Gedanken um die Beflockung machte - "Ich würde ja wirklich am aller-allerliebsten Neuer nehmen, aber ich will kein Torwart-Trikot, lieber ein richtiges..." Schlimmes Dilemma! Schlussendlich hat sie sich dann für Kimmich entschieden und trägt jetzt mit der 32 stolz die Zukunft auf dem Rücken. Gute Wahl ;-) Außerdem gab es eine neue Zauberkugel und einen Pferdehof für ihre inzwischen doch recht zahlreichen Schlei.ch-Pferde. 
Was die Große an Pferdebegeisterung nie aufbringen konnte, hat das Kleinchen definitiv doppelt mitbekommen!

Kommentare:

  1. Wie toll! Besonders der Kuchen! Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Geburtstags-Ideen!
    Ich hoffe, Deine große Tochter hat nichts dagegen, wenn ich mir den Pferdekuchen in die Merkliste pinne - für den Geburtstag meiner Jüngsten, die an Weihnachten auch 9 wird. Ohhh ... sie wird begeistert sein über einen solchen Kuchen mit Schl..Pferdchen und einer Marzipan Koppel mit Schokostäbchenzaun :).
    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem rundum gelungenen Geburtstag, die tolle Torte habe ich ja schon auf insta bewundert. Hach ... 9 ... wie schnell sie doch groß werden. Alles Liebe noch einmal nachträglich für Dein großes Mädchen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. So wie sich das anhört hattet ihr einen tollen Tag!! Danke für die schönen Bilder. Beim Anblick der Muffins krieg ich Hunger. Alles Gute nachträglich auch von mir.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt nach einem tollen Geburtstag und das neun-Shirt gefällt mir sehr!
    Lg und alles Gute nachträglich
    Sternie

    AntwortenLöschen
  6. Sieht nach einem wirklichen tollen Tag aus. Das Geburtstags-Shirt gefällt mir sehr. Das muss ich mir merken für die acht demnächst. Tolle Idee. Das wird dann sicher eine Lotty... Hach - schön. Tolle große Schwester, die so backt. Ich hätte gerne mitgefeiert...

    AntwortenLöschen
  7. ganz tolle Geschenke, ein dickes Lob für den Pferdekuchen und eine Frage ... hast du Buchstabenvorlagen für die "neun" gehabt??

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir das in passender Größe aus meinem normalen Schreibprogramm ausgedruckt - ich weiß es nicht mehr sicher, vermute aber, dass es "Calibri" war :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hat die Große ihr Rezept für den (wirklich tollen!) saftigen Schokokuchen mit Stückchen verraten? Und... würdest dus weitersagen? Bittebitte? Das wäre toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme stark an, dass das ein Polnischer Schokokuchen war, gepimpt mit Schokoraspeln. Den nehmen wir hier fast immer ;-)
      http://www.chefkoch.de/rezepte/561041154186137/Polnischer-Schokokuchen.html

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.