28. Juni 2016

Fan-Stuff

Das Kleinchen sammelt in diesen aufregenden EM-Tagen natürlich nicht nur fleißig Fußballkarten,
 sondern ist auch sonst sehr in das Turniergeschehen involviert.
Action, Baby!


Da sie aus allen ihren WM-Shirts rettungslos herausgewachsen ist, musste dringend eine neue, fußballtaugliche 
Klamotte her. Ein Trikot wollte sie nicht, da spart sie nämlich gerade auf eines von den Bayern (Neuer natürlich 
oder doch Kimmich, da ist die letzte Entscheidung noch nicht gefallen *g*). Und da mein Freezer-Paper gerade irgendwie komplett unauffindbar in den Untiefen der Kleinen Werkstatt versackt ist, was eine Neuauflage dieses Shirts 
verhindert, war ich sehr froh, als ich neulich dieses Stöffchen entdeckte:


Parallel dazu bat Julia ihre Probenähtruppe mal wieder an einen neuen Schnitt, und so kam ein Gutes zum anderen. Herausgekommen ist ein ganz schnelles Raglankleid ohne Tüdel und auch ohne das optional mögliche Knoten-Bolero-Oberteil. An den Saum habe ich noch ein breites Bündchen gesetzt, so ist das Kleidchen mit Leggins drunter 
nicht nur auf der Couch, sondern auch ganz real fußballtauglich.
Das Kleinchen jedenfalls ist sehr zufrieden und zum Glück hatten wir auch noch eine passende, schwarze Strickjacke, 
sonst hätten wir noch lange Ärmel drunternähen müssen.
Frech kalt ist es immer noch!

Vielen Dank, dass ich Probenähen durfte :-) 


Ich für meinen Teil trage übrigens immer noch treu mein altes WM-Shirt, ich bin nämlich
nicht rausgewachsen!
Auch wenn es nicht mehr ganz aktuell ist, das gebe ich noch nicht her....
Und wenn das Freezer-Paper irgendwann mal wieder auftaucht, dann mache ich mir mal ein Neues.
Vielleicht.
Mit Neuer, Kimmich (da bin ich ganz beim Kleinchen ;-), Kroos und Schweini.
Oder Götze.
Oder Müller?
Draxler?
Ich muss mich ja nicht gleich entscheiden...
(Vielleicht nehme ich auch einfach vier isländische Spieler *gacker*
War das nicht ein unglaubliches Happening gestern abend?)

Das Armband jedenfalls, das werde ich sicher tragen, bis es auseinander fällt ♥

Kommentare:

  1. Sehr cooles Raglankleid, der SChnitt kann so verschieden aussehen - wow! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes Kleid, der Schnitt, auch mit Bolero, gefällt mir sehr.
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.