12. Dezember 2015

12 von 12 { Dezember 2015 }

Am 12. des Monats macht man zwölf aussagekräftige Bilder von seinem Tag - so funktioniert 12 von 12
Und wer dieses Spielchen allmonatlich gerne mitmacht, seht Ihr wie immer
  hier bei Caro in der Liste :-)


Der Tag startet wie immer samstags mit einem langen Frühstück.
Da klappte das mit den Fotos noch ganz gut, danach habe ich sie ungebührlich oft vergessen.
Deswegen ist die Auswahl heute auch recht eigenwillig *g*


Nach dem Frühstück steht erstmal ein Riesenschwung Schoko-Muffins auf dem Zettel.
In der Schule vom Kleinchen wird heute gefeiert und meine Kinder sind immer froh über eine laktosefreie 
Leckerei auf der Kuchentafel.


Danach habe ich ein bißchen Zeit für die Kleine Werkstatt und widme mich 
ein paar Weihnachts-Kleinigkeiten.


Während die Stickmaschine vor sich hinstickt, kümmere ich mich um einen ganz besonderen Auftrag:
dieser Schlafsack ist sicher so alt wie ich und die Kanten sind definitiv durch.
Aber das ist so ein hübsches Stück, dass es absolut lohnt, den Reißverschluss und die Schrägbänder abzutrennen 
und neu einzusetzen.
Arbeit in homöopatischen Dosen, aber es wird :-)


Ein Katzenplatz war noch frei auf dem Stickrahmen, also gönne ich mir kurzentschlossen auch noch eine 
schnelle Brosche für mein heutiges Schulfest-Outfit. 


Zu mittag gibt es klassische Bolo in der Sojakrümel-Variante ohne Fleisch.
Ist aber niemandem aufgefallen *dumdidum*
Die Sauce macht's!


Die Große ist eine begnadete Friseurin, deswegen lasse ich mir immer öfter von ihr die Haare machen.
Im Umgang mit Glätteisen und Co. habe ich extrem legasthenische Züge, deswegen ist das eine Riesenerleichterung 
für mich. Und ihr macht es Spass ;-)
Hochgesteckt hat sie sie mir dann sogar auch noch, was für ein Genuss, dass das endlich wieder geht!


Die Brosche ist fertig, aber Broschennadeln sind aus.
Bevor ich die Katze an den Pulli nähe, entscheide ich mich dann doch noch für die 
Sicherheitsnadel-Variante....


Die Muffins sind fertig dekoriert - die allermeisten stapeln das Kleinchen und ich für die Schule, 
ein paar wenige heben wir auf für morgen.


Die Adventsfeier startet in der Kirche, mit einer wie immer ganz wunderbaren Weihnachtsaufführung mit Musik - 
diesmal ist es die Geschichte VOR der Weihnachtsgeschichte.
Von der ersten bis zur vierten Klasse spielen und musizieren alle Kinder mit, die wachsen da vom ersten Tag 
an rein und leisten dabei immer Herausragendes.
Großer Spass.


Im Anschluss gibt es in der Schule Kaffee und Kuchen oder Glühwein und Würstchen (oder alles ;-), die Eltern 
schwätzen und die Kinder basteln.
Unter anderem zum Beispiel die in diesem Jahr allgegenwärtigen Butterbrottüten-Sterne.
Zum Glück hängt unser Haus schon voll davon, denn meine Kinder hatten leider keine Zeit zum Basteln *g*


So, und jetzt legen wir die Füße hoch, mindestens bis morgen abend!
Wir gucken das "Duell um die Welt", essen die Bolo-Reste und ich stricke noch ein wenig an meinem aktuellen 
Schal-Projekt weiter.

Euch allen einen wunderbaren dritten Advent ♥

Kommentare:

  1. Deine Tochter macht Dir die Haare? Klasse! Da bin ich neidisch!!
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Oh so viele tolle Fotos, da wirkt mein Tag ja richtig fad dagegen. Die Muffins sehen toll aus. Schöne 12!
    Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr ausgefüllter, abwechslungsreicher Tag und eine eigene Friseurin zu haben ist schon der pure Luxus.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine gute Zeit und schicke Grüße

    Ivonne

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.