25. Juni 2015

Schlechtwetter-Beschäftigung { RUMS }

Die Schafskälte der letzten Tage habe ich genutzt, um mich morgens in der Kleinen Werkstatt zu vergraben und, dick eingemummelt, weiter an meiner Sommergarderobe zu arbeiten.
Das ein oder andere Teil musste verschleißbedingt dringend ersetzt werden und mein erklärtes Ziel ist ja immer noch, 
so viel wie möglich selbst zu machen und wann immer möglich 
auf Fast Fashion zu pfeifen.


Und so ist unter anderem zum Beispiel dieses Kleidchen entstanden, nach dem Basic Strandkleid von ki-ba-doo
Von dieser Sorte, schmal und in der Taille zum schoppen, habe ich recht viele 
und trage die echt gerne und oft....


Weil der Schnitt genau das war, wonach ich schon lange gesucht hatte (er hat sogar Ärmel, wenn auch nur angedeutete *g*), habe ich dafür sogar ein Stück vom wunderbaren schwarzen Retro-Kleeblatt geopfert.
Wenn schon, denn schon ;-)


Beim nächsten Mal werde ich wohl von der Brust abwärts noch eine weitere Größe zugeben (um eine habe ich schon verbreitert), denn für meinen Geschmack dürfte es rund um Bauch und Po ein ganzes Eckchen weiter sein 
und sich dann auch noch ein bißchen mehr schoppen. 
Da steh ich einfach drauf, auf diesen Look


Aber auch so sitzt es super, kann man nicht bestreiten.
Ich fühle mich ausgesprochen wohl damit und habe mich wirklich gefreut, dass gestern nachmittag
 endlich mal wieder die Sommersonnenwärme um die Ecke kam!
In den letzten Tagen habe ich es nämlich immer eher so getragen:


Geht auch wunderbar - genau deswegen habe ich den Tunnel auf Hüfthöhe nämlich auch nach außen gesetzt 
und statt eines Gummis eine Jerseykordel eingezogen, so dass ich die Weite je nach Beinkleid
 variabel anpassen kann.

Das Kleidchen wandert jetzt schnell rüber in den großen RUMS-Pool - endlich mal wieder dabei, hurra! 
Und nächste Woche zeig ich Euch gleich das nächste Sommerfähnchen :-)

Kommentare:

  1. Wow, super schee!
    Steht Dir auch ausgezeichnet und der Stoff is ein totaler Hingucker!!!!
    Etz fehlt nur noch die Sonne...

    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist echt toll geworden - und es wirkt in jeder Kombination super!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht echt toll aus :-) Ich steh im Moment ja besonders auf die Kombi mit der Jeans :-) Echt schick. Danke für den Tip, unten ein oder zwei Nummern größer zu nehmen :-)

    Viele Grüße , Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus! Da hatten wir dieselbe Idee ;) Das Strandkleid habe ich mir letzte Woche aus dem schwarzen Klee Frottee zugeschnitten. Es liegt aber noch auf dem großen Stapel...
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Wow siehst du toll aus!! Und ich bin beeindruckt, das Kleid sieht in Herbst- wie Sommergarderobe gleich gut aus! Meistens ist eine der beiden Möglichkeiten dann eher... äh, suboptimal. ;o) Klasse!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus... gefällt mir richtig, richtig gut!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön!
    Deine Umsetzung gefällt richtig gut.
    Ich glaube, das könnte mir auch gefallen... Ich bin nicht wirklich ein Kleid typ, wie ich finde...
    Aber für den Sommer (also die drei Tage die da kommen sollen ;-) wäre das vielleicht was.

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kleid gefällt mir supergut, deine Stoffwahl ist wie immer klasse. Und in der Herbstversion gefällt's mir fast am Besten! :)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ohh das Kleid sieht echt klasse aus. Und es steht dir super gut. Zu mir sagt man oft "da sieht man aber dass das selbst gemacht ist" bei dir sieht man das ganz und gar nicht. Sooooo sauber genäht, Respekt!
    Grüßchen
    STeffi

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Kleid! Ich finde die Variante mit Leggings allerdings viel schöner als über der Jeans, aber das ist wohl meiner Rock-über-Hosen-Abneigung zuzuschreiben. Und zu eng ist dein Kleid auf keinen Fall, es steht dir ausgezeichnet!
    Hab mich übrigens von deinem Kirsten-Kimono-Tee anstecken lassen, eins für eine Freundin ist fertig und meins zumindest zugeschnitte. Einfach ein toller Schnitt!
    Liebe Grüße
    Sternie

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid sieht mega schick aus. Ich habe immer gedacht, wer trägt denn schwarze Kleeblätter...aber Du hast mich eines besseren Belehrt und siehst mega toll aus. LG und ganz viel Sonne. Alex

    AntwortenLöschen
  12. Oh, sieht das schön aus! Gefällt mir super gut!
    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  13. so auf der Jeans finde ich das aber auch total toll - auf diesen Lagen Look stehe ich total ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Ob Jeams oder Leggins- das sieht einfach toll aus.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.