2. April 2015

Ich liebe die Osterzeit ♥

Ostern - das Leben siegt über den Tod, die Wahrheit über die Lüge, Recht über Unrecht und Liebe über den Hass. Schon alleine deswegen mag ich auch seine christliche Bedeutung.
Ostern ist aber auch weiß. 
Das Licht.


Deswegen markieren die Osterferien für mich auch immer das Ende der kalten, düsteren Jahreszeit - Frühlingserwachen! Und diese Stimmung lasse ich mir auch nicht von Dauerregen, Sturm und völlig unverhältnismäßiger Kälte vermiesen *pffffft*
Das wäre ja wohl noch schöner!
Meine Blümchen und die Hasendeko trotzen denn auch tapfer dem ungemütlichen Wetter und verbreiten immer sowas wie vage Hoffnung, wenn ich an ihnen vorbeilaufe ;-)

Neue Osterdeko gab es dieses Jahr im Fluchtenhaus gar nicht, dafür hänge ich zu sehr an der Altbewährten gerade. Und weil da doch einiges zusammenkam in den letzten Jahren, habe ich für Euch nochmal in meinen vergangenen Osterbeiträgen gewühlt:


Die schnellen Stoffhasen bevölkern bei uns das ganze Haus, auch auf der Fensterbank machen sie sich gut, wenn man zum Beschweren einen Stein mit einnäht. -- Die Ostereier aus Vintagestoff-Resten sind schon einige Jahre alt, aber ich freue mich jedes Jahr wieder, wenn ich sie aus der Kiste holen darf. Genäht habe ich sie nach der Anleitung für die Aufhängerlein. -- Buchsbaumzweige sind hier immer von Palmsonntag übrig und ein Herz daraus ist schnell gebunden. -- Kekse sind bei uns bekanntermaßen ja kein Alleinstellungsmerkmal der Weihnachtszeit, deswegen wird auch für Ostern fleißig gebacken, vorzugsweise die Hasenkekse.


Die schnell gefärbten Eier im Glas sind eine meiner Lieblingsdekos, schon alleine, weil man zum Ende der Osterzeit einfach das Glas verschließen und es komplett wegpacken kann bis zum nächsten Jahr ;-) -- Ich gebe zu, für frühe Erdbeeren bin ich empfänglich, deswegen wird auch die erste Bikuitrolle mit Erdbeerfüllung nicht mehr lange auf sich warten lassen. -- Die Eierlikörtorte habe ich Euch ja diese Woche erst gezeigt, aber die gehört zu Ostern definitiv dazu! -- Die Tischdeko im Eierkarton eignet sich auch wunderbar, um Kekse oder Schokoeier anzurichten. Ein alternatives Osternest, sozusagen...

Vielleicht ist da ja was für Euch dabei?
Sind auch alles ganz schnelle Projekte ;-)

Ich wünsche Euch wunderbare, entspannte Feiertage - egal ob mit Frühlingswetter oder ohne!
Ich verabschiede mich mal ein paar Tage in die Osterpause, habt es schön so lange ♥

Kommentare:

  1. Ein schönes buntes Oster-Allerlei, das du uns da zeigst. Gefällt mir gut. Ich bin nicht so der Oster-Dekoriertyp, zumindest fällt es mir in diesem Jahr schwer. Eine Osterblockade etwa? Hmmmmm.... Es hängen aber die genähten Hühner da und ich habe ein paar Häschen zur Deko gehäkelt. Die genähten Jeans-Hasen und die Hasen-Karten sind alle bereits aus dem Haus gehoppelt, ich hoffe, sie trudeln trotz Post-Streik rechtzeitig bei den Empfängerinnen ein..

    Deine Kekse machen Lust auf mehr, vielleicht backe ich morgen doch noch ein paar... Lecker!

    Hab ein frohes Osterfest, liebe Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Tja, und gerade erst hab ich meine Osteranhängerchen gezeigt, die ich nach deiner Anleitung genäht hab. Die sind aber auch zu schön!
    LG Zora

    AntwortenLöschen
  3. Wow, lauter tolle Dekoideen. Ich wünsche Dir auch schöne Feiertage.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Ideen. Nach jedem Klick bleib ich wieder hängen und lese und freue mich an den tollen Fotos von deinen Werken. Ich werd wohl noch ne ganze Weile hier rumschnüffeln bis ich Zeit habe woanders zu lesen.
    Ich wünsche eine schöne Osterzeit.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so schöne Bilder!
    Hab viel Spaß! und tolle Ostern!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  6. Deine Eingangsworte beschreiben ganz toll die Bedeutung von Ostern, den Osterhasengrund! Dein Post, deine Fotos, deine Ideen: Schön!!! Ich lese sehr gerne bei dir! Danke für deine Inspirationen!!! Britta

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.