19. März 2015

Übergangs-Deko { RUMS }

Dieser Krug mit Zweigen steht schon in unserem Flur, seit die Große Erstkommunion feierte.
Damals geschmückt mit weißer Spitze und Christenfischen, werden sie seither immer wieder
 jahreszeitengerecht neu behängt.
Mein erster Blick am Morgen und der letzte am Abend :-)


Nachdem der Weihnachtsschmuck abgehangen wurde, war mir in diesem Jahr noch nach irgend etwas Buntem, so als Übergangslösung bis zu den Ostereiern. Also habe ich mir abends auf der Couch mal ein Knäuel Wolle geschnappt 
und eine handvoll Bommel produziert.
Ach nee, pardon - die heißen ja jetzt Pompoms *g*
Gemacht waren sie allerdings immer noch genauso schnell wie die Bommel früher im Kindergarten, und so 
hatte der Flur am nächsten Morgen schon einen bunten Farbtupfer, der mich gutgelaunt durch
 den düsteren Februar begleitet hat.
Ich stehe ja grundsätzlich auf schnelle Deko und dafür ist es echt perfekt!


Und bevor jetzt am Wochenende, zum Palmsonntag, wieder die Eier ausgemottet werden, dürfen die roten Tupfer 
noch schnell rüber in den großen RUMS-Pool :-)
Das Klemmerle ist übrigens von susalabim, natürlich - und auch dafür gibt es natürlich österliche Pendants, 
die schon auf ihren Einsatz warten.....
Ich freue mich drauf, den ich liebe die Osterzeit!

Nächste Woche um die Zeit sind schon Ferien und wir freuen uns alle sehr darauf.
Die Große hat dann eine Zeit mit vielen Arbeiten und entsprechend viel Lernerei hinter sich und selbst das Kleinchen (und ich!) war zuletzt vollauf beschäftigt mit "jeden Tag was vorlesen, Rechenkärtchen durchgehen und drei Sätze schreiben". Die freut sich also ausnahmsweise auch. Das Lesen klappt inzwischen aber richtig gut, so dass wir uns schon mal alle mit Ferienlektüre eingedeckt haben und außerdem auf Frühlingswetter hoffen, wie wir es die letzten Tage schon genießen durften, damit wir uns ausgiebig im Garten verlustieren können - Beete umgraben, bißchen Anstreichen, dem Baumhaus einen Frühjahrsputz verpassen, erste Deko verteilen....
So der Plan :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja echt eine tolle Idee und immer schnell umdekoriert. Muss ich mir merken.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, meine Jüngste (7) werde ich bestimmt begeistern können, mir die Bommeln zu basteln :)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus.
    Und tönt nach einem echt schönen Ferienplan. Geniesst es und erholt Euch gut!
    Lieber Gruss, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wie lustig - ich hab auch seit neustem Jahreszeitenzweige im Flur. Das scheint irgendwie ein Ding zu sein. Ich wollte für meine weiße Bommel als Schneeflocken machen, bin aber irgendwie kläglich dran gescheitert. Hab im Kindergarten wohl nicht gut genug auffgepasst...
    LG Zora

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.