30. September 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau meets { one pin a week }

Jaja, Oktober ist erst morgen.
Aber man kann ja nicht früh genug anfangen.
Emma jedenfalls ist mit ihrem Oktoberprojekt Stoffabbau schon durchgestartet und ich bin guten Willens, in diesem Jahr mitzuziehen. Schauen wir mal, wieviel Luft das Weihnachtsgeschäft dann tatsächlich lässt ;-)

Das erste Thema ist "Kissen, Leseknochen, Nackenrolle" - wenn mir das nicht entgegenkommt, 
weiß ich auch nicht....


Meine Große hat die Sommerferien dazu genutzt, das Farbkonzept ihres Zimmers mal wieder komplett umzuwerfen. Da sie weiße Wände und Möbel hat, ist sie da ziemlich flexibel und muss sich nur an den Accessoires austoben, um ein völlig neues Zimmeroutfit zu kreieren.
Im Moment sind lila, türkis und oliv die Farben der Wahl.


Da diese Farben auch in meinem Stoffregal reichlich vertreten sind, habe ich die Gelegenheit genutzt und ihr endlich mal einen passenden Leseknochen genäht. Das ist mal wieder eines dieser Projekte, die schon ewig auf meinem Pinterest-Board schlummern - Stoffabbau betrieben und auch diese Woche wieder { one pin a week } umgesetzt! 
Zwei Fliegen mit einer Klappe, hurra :-)


Zum Leseknochen dazu gab es noch ein passendes Trutschenkissen, denn die Große kann gar nicht genug Kissen in ihrem riesigen Bett haben.
Das Gesicht von Madame Pimpinellskova war das erste, was ich jemals im Großen Rahmen gestickt habe! Ich habe im Moment eine Maschine zum Testen hier, die sowas hergibt *g*
Meine heißgeliebte Diva kommt in die Jahre und ich fürchte, so langsam braucht sie Unterstützung.
Aber ob wirklich in Form einer zusätzlichen Stickmaschine oder doch irgendwie anders, da bin ich mir noch nicht so ganz schlüssig......


Diese beiden Kissen wandern jedenfalls schon mal rüber zu Emma in die Stoffabbau-Sammlung und der Leseknochen darf auch noch zu Julia in den { one pin a week }-Pool.

Das ist aber erst der Anfang der Kissenparade, denn natürlich hat auch das Kleinchen schon dieselbe Kissenkombi angefordert - inzwischen hat sie schon L, O und E kennengelernt, da wird es aber sowas von Zeit für einen Leseknochen ;-) 
Und dann habe ich auch noch ein paar als Weihnachtsgeschenke eingeplant.....

Also, auf gehts!

Kommentare:

  1. Sehr feine Farbwahl von Deiner Tochter! Und Dein Beitrag dazu ist ja geradezu perfekt! Ein toller Leseknochen, und eine ganz hübsche Madame Pimpinellskova!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh was für wunderschöne Stoffe. Mein Patenkind würde ausrasten wenn die sie sehen könnte :) Ich finde ja, Leseknochen kann man nie genug haben :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. dat matruschka-frollein! wie zucker! :)))

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ne tolle Idee! Und die Kissen sind super geworden! Vor allem der Stoff ist ja Ober genial... Ist das Dornröschen???
    Den mag ich auch haben!!!!!
    Schmacht... ;-)
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Kissen sind toll geworden und die Farbwahl ist super!! Die Madame gefällt mir total gut, ich denke die werde ich mir nun auch noch "leisten" müssen :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.