12. September 2014

12 von 12 { Sep 2014 }

Heute ist wieder 12 von 12 - man dokumentiere also den 12. des Monats mit zwölf aussagekräftigen Fotos.
Wer noch alles dabei ist, seht Ihr wie immer hier auf Caros langer Liste :-)


Der Tag beginnt mit Pausenbrot-Schmieren - ab sofort im Doppelpack.


Immerhin ist die Sonne schon aufgegangen - man sieht sie sogar!! - 
als wir das Haus verlassen.......


Morgendliche Schulbus-Runde mit dem Kleinchen und dem Nachbarskumpel.
Heute mal schneller - die beiden letzten Tage haben mich gelehrt, dass sie noch nicht gleichzeitig laufen und schwätzen können *g*


Anschließend ziehe ich noch eine Bushaltestelle weiter und treffe mich dort mit einer FYSlerin aus der Nähe, die kleine Tortenspitzen für mich hat, die ich in den letzten Tagen vergeblich in den Läden der Großen Stadt gesucht habe. FYS = Free Your Stuff - eine lokale Online-Bewegung gegen die Wegwerfgesellschaft. Man bietet an, was man nicht mehr braucht und sucht, was einem fehlt - einzige Bedingung: es wechselt kostenlos den Besitzer.
Gestern abend um zehn habe ich meine Tortenspitzen gesucht, heute morgen um neun hielt ich sie in der Hand - wunderbare Welt des Internets :-)


Zuhause trocknen derweil die Küchenwände mal wieder vor sich hin ....


.... während ich das frisch geschenkte Spitzenpapier gleich verbastele. Nächste Woche mehr davon - das ist mein erster Beitrag zu Julias neuem Projekt: "One Pin a Week", bei dem es darum geht, die vielen gesammelten und wunderbaren Pinterest-Inspirationen endlich mal zu realisieren.


Mittagessen für die Mädels, recht früh, denn auch die Große hatte früher Schulschluss.
Vegetarische Restepfanne mit Zucchini aus dem Garten.


Wir kämpfen uns langsam wieder in die nachmittägliche Routine, das Kleinchen flötet, die Große sitzt am Klavier - nacheinander, nicht gleichzeitig! Ich häkle derweil eine Runde....


Das Kleinchen hilft mir danach tatkräftig beim Papierverbasteln und die Große übernimmt
 später den Part mit dem Feuer *g*


Zwetschgen haben wir dieses Jahr so viele, wie in den letzten zehn Jahren zusammen nicht.
Und was könnte man Besseres damit anstellen als Hefeteig damit zu belegen?
Vor allem, wenn man den Kuchen dann draußen in der Sonne essen kann :-)


Das Kleinchen webt gerade mal wieder meine Wollreste weg, aber leider muss ich sie da weglocken - wir müssen nämlich noch Einladungen verteilen .....



.... und den oberlästigen Wochenendeinkauf erledigen.
Mein persönliches Highlight dabei: ich darf neben einem Einser-Cabrio parken.
Von klein auf mein absolutes Traumauto und immer noch schön ♥
So darf ein Tag enden!

Kommentare:

  1. Der Wagen sieht ja noch richtig toll aus!!! Bin gespannt auf Deine Basteleien!!

    Liebe Grüsse
    LIna

    AntwortenLöschen
  2. ich denke gerade an zwetschkenknödel! hmmmm, lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tageseinblicke mag ich immer wieder gern!!

    Ich hab diese Mini-Torten-Spitzen mal in dem übelriechendem Modegeschäfft mit den 3 weißen Buchstaben gekauft und das Geschäft auch nur deswegen betreten ;-)

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.