14. Juli 2014

Heute so:

MÜDE.
Und zwar nicht nur ein bißchen, sondern so total und völlig indiskutabel müde.
Aber Weltmeister.
So schön ;-)


Wir haben den Abend zusammen mit der Großen im Kino in der Großen Stadt verbracht und sind auf dem Heimweg in einen riesigen Autokorso geraten - und das, obwohl wir noch wirklich lange im Kino sitzen geblieben sind und den Jungs einfach ganz entspannt beim Feiern zugeguckt haben.

So gegen halb zwei waren wir im Bett - und heute ist Schule, eine Tatsache, die mich gerade allerdings viel mehr schmerzt als das Kind, das gewohnt munter aus dem Bett gehüpft ist. Die braucht einfach keinen Schlaf. Und das gestern war ja wohl echt was fürs Leben, da muss man auch mal Ausnahmen machen.
Sie wusste das dann auch angemessen zu würdigen. Spätestens, als ich ihr erzählte, dass ich nur ein paar unwesentliche Jahre älter war als sie jetzt, als es den letzten Weltmeistertitel zu feiern gab...
Schließlich bin ich steinalt, zumindest im Gegensatz zu ihr *g*

ICH habe in diesem Kino übrigens 112 Minuten lang schlimm gelitten, schließlich haben wir noch nie im Leben irgendwas gewonnen, wenn ich die entsprechenden Spiele nicht ganz brav zuhause auf der Couch geguckt habe (spätestens seit dem Finale Dahoam ist das ja nun wirklich jedem bekannt!) - bis gestern :-)
Entsprechend grenzenlos war dann natürlich auch meine Begeisterung....

Ich gönne es der Generation Sommermärchen wirklich von ganzem Herzen, schließlich war es für die meisten von ihnen die letzte Chance und sie haben es sich so verdient!
Und eines darf dabei nicht ungesagt bleiben:

Bastian Schweinsteiger, Fußballgott ;-)

Aber eine Frage wird für immer ungeklärt bleiben:
Warum zur Hölle sind diese Finalspiele nicht an einem SAMSTAG - mit Ausschlafgarantie??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.