26. Juni 2014

Remember Hamburg { RUMS }

Püh.
Eigentlich wollte ich heute zum RUMS mal endlich mein FrauLuise-Kleid zeigen.
Oder das Kissen, das ich an den Abenden im Holland-Urlaub gehäkelt habe.


Aber es kommt ja immer anders, diesmal in Form eines kranken Kindes, was dazu führt, dass ich noch nichtmal dazu komme, auch nur ein einziges Foto zu knipsen - geschweige denn mehrere - und diese dann auch noch zu bearbeiten.....


Meine Kinder sind ja wirklich extrem selten mal krank, bei der Großen kann ich mich nicht mal erinnern. 
Zu Kindergartenzeiten war sie ja unsere ungekrönte Scharlachkönigin. Nie hat sie in den über drei Jahren auch nur irgendwas Seuchenähnliches mit nach Hause gebracht - aber den Scharlachzettel musste ich nur von weitem sehen, da wusste ich, dass wir fällig waren :-P
Seither war allerdings Ruhe - bis zur letzten Nacht, die wir uns gemeinschaftlich um die Ohren geschlagen haben. Sie mit hohem Fieber, ich mit Buch. Anderthalb habe ich geschafft *schiefgrins*
So arg hat es sie echt noch nie erwischt und ich hoffe inständig, dass die Medikamente jetzt mal flott anschlagen und sie wieder auf die Beine kommt....


Wir hängen also rum und durch, und deswegen muss heute ein Retorten-RUMS herhalten, das ich neulich genäht habe, in Erinnerung an unseren Hamburg-Aufenthalt Anfang Mai.
Eine TaTüTa nach dem feinen Schnitt von der ersten Taschenspieler-CD, mit aufgefreezertem Wappen und passendem Webbandrestchen ;-)


Und wer noch alles mitgerumst hat heute, das seht Ihr wie immer hier im großen RUMS-Sammelbecken ♥
Ich werde mal schauen, dass ich zu der fortgeschrittenen Zeit dort auch noch ein Plätzchen finde....

Kommentare:

  1. Das Täschchen ist super, besonders gut gefällt mir natürlich das "heimatliche" Wappen und das Webband.
    Alles Gute wünsche ich Euch, vor allem, dass das Fieber schnell wieder runtergeht und Ihr alle wieder gesund seid!
    Herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Oh weih kranke Mäuse sind doch wirklich nicht zu beneiden, ich muss da immer mitleiden. Gute Besserung für Deine Große. Und das Täschchen ist super schick und auch ein schöner Rums und so hast Du gleich noch für die nächsten zwei Donnerstage RumsMaterial.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. gute besserung - das täschchen finde ich mega klasse :-)
    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie hübsch <3

    Und ganz fixe gute Besserung für Deine Grosse!

    GglG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Dann mal gute Besserung ans Töchterchen. Solche Nächte kennt und fürchtet glaube ich jede Mama.
    Deine Tatüta ist sehr hübsch geworden. Vor allem das Hamburg Wappen gefällt mir gut. Die Stoffkombi ist auch süß.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    was eine schöne TaTüTa. Vor allem das Wappen und die Webbandborte gefallen mir super. Wirklich eine tolle Erinnerung an den Kurztrip nach Hamburg. Dieses Model gefällt mir wirklich besonders gut, denn es hat eine Klappe :) gleich viel ordentlicher. Ich hoffe deinen Kindern geht es schnell wieder besser und die Große erholt sich schnell wieder. Gute Besserung und ich hoffe beim nächsten Rums kannst du dein Kleidchen mal zeigen. Bis dahin freu ich mich schon mal darauf ;)
    Liebe Grüße Mademoiselle Häp von http://mademoisellehaep.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.