3. März 2014

Upcycling der besonderen Art

Vor einer Weile brachte mir eine Kundin einen Stoff ihrer Oma - ein ganz schwerer Brokat, fein umrahmt, sicher mal eine Tischdecke, obwohl das Material auch einen super Vorhang abgegeben hätte :-)


Ihr Wunsch war, dass ich ihr aus diesem Stoff eine Tasche nähe.
Ganz spontan kam mir da die "AS" von der Taschenspieler-CD in den Sinn.


Die üppige Faltung an den Seiten passt einfach perfekt zu dem prunkvollen Muster und dem weichfallenden Material. Das mich übrigens so sehr Nerven gekostet hat, dass ich mich der Tasche immer nur in sehr homöopatischen Dosen widmen konnte *g*  Der Stoff hatte nämlich die ungute Eigenschaft, sich haltlos in alle Richtungen zu verziehen und sich jeder vorgebenen Form erfolgreich zu widersetzen.
Ich habe ihn dann erst mal mit einer ganz dünnen Vlieseline bebügelt zur Raison gebracht, bevor ich den Zuschnitt gewagt habe ;-)


Im Bruch habe ich diverse Zentimeter an Breite weggenommen, und trotzdem ist die Tasche immer noch mehr als üppig. Ich finde, das steht ihr aber.
Als Träger habe ich den Griff einer alten, olivfarbenen Ledertasche recycelt, der passte einfach zu gut!

Ich hoffe, sie gefällt! ♥

Kommentare:

  1. Oh, ist die wahnsinnig schön geworden. Was für ein toller Stoff und die Idee, daraus eine Tasche zu machen und die Erinnerungen da bei sich zu haben.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Wenn das mal nicht der perfekte Schnitt für diesen Stoff war, dann weiss ich auch nicht.
    Eine wunderbare Tasche ist daraus geworden!

    Gruß
    Wednesday

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein perfekter Stoff für eine As-Tasche!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Die Arbeit und aller Ärger hat sich gelohnt!

    AntwortenLöschen
  5. also wenn die Tasche nicht gefällt, ich würde sie nehmen :-) ist ganz toll geworden, einfach der perfekte Schnitt für den Stoff ... allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Du da manchmal fluchen musstest.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  6. Wow!! Sieht umwerfend aus :-)

    LG, Christina

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.