10. Februar 2014

Blaue Phase?

Nicht wirklich, eher Zufall ;-)


Aus diesem Traumstöffchen einen Geldbeutel zu nähen, stand ja schon länger auf meinem Zettel und am Freitag, 
als die gröbste Erkältung abgeklungen war, gönnte ich mir das als Wiedereinstieg in die Werkstattarbeit :-)


Ganz Ton-in-Ton in türkis und blau gehalten, musste ich mal wieder ganz arg mit mir kämpfen, es nicht einfach 
selbst zu behalten.... 
Aber ich habe ja nun wirklich auch ein schönes *gutzured'*


Und, wie versprochen, habe ich dann auch noch ein paar Spucktücher in Jungsfarben auf den Weg gebracht :-)
Wieder aus schönen alten Vintage-Frottees, kombiniert mit Vichykaro oder einfarbiger Baumwolle.


Die blaue Herrlichkeit habe ich bereits ins etsy-Regal gepackt und werde jetzt mal schauen, welche Farbe mich als nächstes anlacht! Frühlingsgrün oder so....

Kommentare:

  1. Der blaue Wahnsinn! Und so wahnsinnig schön!!! Da möchte man spontan in Kaufrausch verfallen (aber auch ich bin sowohl mit Portmonnaie als auch mit Spucktüchern versorgt...). Hach...

    AntwortenLöschen
  2. Blau ist beautiful! Nein wirklich, die blauen Stoffe sidn alle wunderschön und passen super zueinander. Weiter so blau!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gigantisch aus !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. wo doch der Geldbeutel soooo gut zum Rock passen würde......... ! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal hat man so eine Farbphase. Bei mir ist es z.Z. die Grünphase. Deine blauen Sachen gefallen mir aber sehr gut.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, die Phasen. Kenne ich ;-)
    Sind aber sehr hübsche Sachen entstanden! Die Retro-Look Stoffe sind wunderhübsch <3
    LG kriss

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.