3. November 2013

Was war in der Kiste? [September-Oktober-Review]

Sowas - da war der September so schnell vorbei, dann gab es auch noch Ferien und schwupps war schon viel zu sehr Oktober für einen September-Rückblick - deswegen gibt es heute dann eine Doppel-Edition... Um zwei Kiste gekürzt, den auswärts verbrachten Wochenenden geschuldet.

Und schaut mal hier bei Pungiëng, die hat sich von meinem Obst-Gemüse-Review so inspiriert gefühlt, dass es jetzt auch dort eine Biokiste zu schauen gibt - und sogar gleich mit Bildern dessen, was sie daraus gezaubert hat! Wunderbar :-)


Ich finde von oben nach unten sieht man in dieser Ausgabe sehr deutlich, wie es Herbst geworden ist...
Hier gab es sogar noch Mirabellen *schmacht* Dazu Äpfel, Bananen und Trauben.
Auf der Gemüseseite Möhren, Paprika, Radieschen, Tomaten, Salat und einen dicken Bund Frühlingszwiebeln.
Dazu Eier, Käse, Fleisch, ein Dinkel-Ciabatta und eine Dinkel-Müslistange.


Brokkoli, Spinat, Tomaten, Salatgurke, Paprika, eine Gemüsezwiebel, einen dicken Kopf Salat und Maiskolben, die tatsächlich noch auf dem Grill gelandet sind. 
Mirabellen, Äpfel und Trauben.
Dazu Eier, eine Portion Fleisch und ein Dinkel-Ciabatta.


Und dann: der erste Kürbis!
Dazu Spitzkohl, Salat, Tomaten Möhren, Lauch, Kohlrabi und Zwiebeln.
Zwetschgen, die allerletzten Mirabellen, Bananen, Äpfel, Eier, Käse. Ein Dinkel-Ciabatta, ein Dinkel-Flockenbrot und eine Dinkel-Müslistange. Ich bin immer noch völlig hin und weg von dem großen Dinkelangebot, das sich mir dort bietet...
Und ein Stück Ingwer! Herbstzeit = Erkältungszeit, soll das wohl heißen ;-)


Im Oktober wurde das Kürbisaufkommen dann gleich mal verdoppelt.
Mit der Süßkartoffel und den Kartoffeln gab das eine feine Ofenpfanne. Und noch Möhren, Pilze, Blumenkohl, Eiszapfen, Salat und Tomaten.
Dazu Äpfel, ein Stück Käse, Eier, ein Dinkel-Ciabatta und Weißwürste.
Letzere wanderten zusammen mit den Eiszapfen und den Tomaten in Frau tastesheriffs göttlichen Salat mit Weißwurstradln.


Spitzkohl, diesmal in rot, bunte Möhren, Paprika, Tomaten, eine Salatgurke.
Die ersten Mandarinen, Äpfel, Birnen, und eine Sweetie.
Dazu zweierlei Käse, einer davon ein leckerer, orangefarbener Halloween-Käse, Eier und ein Dinkel-Ciabatta.


Und zu guter Letzt:
Wirsing, Paprika, Salat, bunte Möhren, eine Salatgurke, Kartoffeln und Kohlrabi.
Bananen, Äpfel, Birnen, Mandarinen, Orangen und eine Kaki.
Dazu zwei Sorten Käse und Eier.

Unser Garten ist inzwischen übrigens nahezu abgeerntet, ein paar letzte Tomaten und Himbeeren gibt es noch und der Rosenkohl wartet auf den ersten Frost - eine erste Portion haben wir uns aber heute schon gestohlen ;-)

1 Kommentar:

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.