18. November 2013

Manchmal überkommt es mich....

Schon seit einer geraumen Weile habe ich es geschafft, meine Arbeitszeit komplett in den Tag zu legen und 
nähe abends ziemlich konsequent gar nichts mehr. 
Feierabend muss sein, vor allem im Winter, wenn es früh schon so finster ist ;-)


Fernsehen alleine finde ich aber furchtbar öde, und wenn ich nicht gerade lese, brauche ich eine Parallelbeschäftigung. In letzter Zeit drängt sich dabei immer häufiger die Häkelnadel auf.
Die Mütze war da die Initialzündung - früher habe ich schrecklich gerne gehäkelt und stelle nun fest, dass das immer noch genau meins ist.
Vieeeeel besser als Stricken *g*


Eigentlich sitze ich gerade an einem etwas größeren Projekt, aber gerade am Wochenende (wenn es hell ist!! ;-) überkommt mich manchmal die Experimentierlust, und dann wage ich mich an lauter schnell gehäkelte Kleinigkeiten - wie diese doppelte Blumen, die ich heute endlich mal zu fertigen Broschen verarbeitet habe.


Die Anleitung für die Blüte habe ich hier bei Versponnenes entdeckt, allerdings ist meine nur doppellagig.
Dazu noch ein Yoyo aus passendem Stoff, einen Knopf vorne und eine Filzplatte hinten angenäht (geht wunderbar in einem) und fertig.


Mit ganz viel Willen kann man auch noch die Broschennadel gleichzeitig mit Festnähen!
Die grüne Brosche ziert ab sofort meinen Mantel und wartet dort geduldig auf grüne Begleiter - die Wolle ist zumindest schon bestellt ;-)


Mein absolutes Highlight am Wochenende war allerdings diese Crysantheme 
nach dem tollen Tutorial von glasklar + kunterbunt  - in die bin ich total verliebt und 
muss sie noch in allen verfügbaren Farben haben, glaube ich ♥

Kommentare:

  1. Ich bin auch seit einiger Zeit dem häkeln total verfallen und tv alleine finde ich auch langweilig;).
    Zeigst du uns die tolle grüne Blume auch noch am Mantel?
    Woher hast du denn den tollen roten Knopf? Solche suche ich gerade für eine Jacke!
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mache ich, wenn das Set fertig ist :-)
      Den Knopf ist vom Flohmarkt - ich meine aber, ähnliche auch schon im Stoffladen gesehen zu haben....

      Löschen
  2. Hallo Tina,
    die sehen ja zauberhaft aus! Ich häkele auch supergern und die Ergebnisse schauen auch viel besser aus als meine seltenen Strickversuche ;-)
    Mein aktuelles Grossprojekt ist Häkeldecke Nummer 2 - die ist 3-fädig. Bleibt nur zu hoffen, dass die noch in der kalten Jahreszeit fertig wird.
    Aber so eine tolle Blumenbrosche muss ich unbedingt auch probieren - danke für die Inspirationen!
    Dir jetzt noch einen schönen Tag und viel Erfolg bei Deinem Grossprojekt!
    Liebe Grüsse, Frieda

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.