4. Juli 2013

Sommeroberteile I { RUMS }

Ich habe ein absolutes Lieblingsshirt.
Vom Klamottenschweden, einfach nur schwarz, mit überlappendem Ausschnitt, ärmellos - ein echter Allrounder, besonders zu meinen geliebten Valeskas
Und schon gefühlte 1000 Jahre alt, was man ihm auch zunehmend ansieht ;-)


Deswegen war ich völlig aus dem Häuschen, als Anja aka schnittreif neulich einen Wicktop-Schnitt rausbrachte, der meinem Steinzeitshirt fast 1:1 entspricht. Fast, aber für den ersten Versuch habe ich den Schnitt ohne Änderungen genäht ;-)


FrauLuise aus einem ganz tollen Crinkle-Jersey - der mich aber beim Nähen zeitweise echt Nerven gekostet hat, denn er ist ein wenig flutschig und da das Oberteil gedoppelt ist, hatte ich streckenweise fünf Lagen gleichzeitig zu bändigen *g*

Das Ergebnis entschädigt allerdings für alles, denn es sitzt wunderbar!
Das geht mir übrigens bei schnittreif immer so - das passt mir alles wie angegossen :-)
So ein Top könnte ich mir auch ganz toll mit Ärmeln vorstellen, mal sehen, ob man da was basteln kann....

Dieses sommerliche Exemplar wandert heute aber erst mal in die bunte {RUMS}-Liste :-)

Kommentare:

  1. Oh ist das toll, der Schnitt hat mich auch schon angelacht.... wie so vieles ;-). Schön geworden und steht dir hervorragend!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Total schick! Kann ich mir auch zu deinen Röcken super vorstellen!

    GLG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für ein schönes Oberteil! Steht dir ausgezeichnet!
    Mit Ärmeln wäre es definitiv auch was für mich :) (so von wegen Winkfleisch uns so ;))
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  4. sieht toll aus!! ich glaub den schnitt brauch ich auch!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt sitzt wirklich wie ein 1. Toller Schnitt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Super!! Solch tollen Basicteile sind Gold wert. Ich hab letztens erst eins dieser Urgesteine aus dem Schrank verbannt und bin jetzt auf der Suche nach einer selbstgenähten Alternative ;)
    Dein Wicktop kommt dem ganzen schon recht nahe...
    Danke für die Inspiration!

    GLG Verena

    AntwortenLöschen
  7. Superschick! Den Schnitt habe ich gestern auch gekauft und bin ganz gespannt, ob ich das auch hinbekomme! Ich glaube, ich fange heute abend mal mit schneiden an :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Das kann ich gut verstehen, dass Du an Deinem Lieblingsshirt so hängst. Ich mag die mit diesem Ausschnitt auch sehr gerne, sind so schön vorteilhaft für die Figur. Und das Neue ist ja toll geworden, schön schlicht.

    Muss mir gleichmal die Schnitte anschauen vielleicht ist da auch was für mich dabei ...

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Sieht supergut aus, ich brauche so eines auch unbedingt in einer dunklen Farbe.
    Und ich finde auch, dass es das perfekte Top zu Röcken ist und auch finde ich, dass die Schnitte von Anja wirklich wunderbar passen und... ach, ich stimme Dir einfach vor, bei mir gibt es heute auch Frau Luise...
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  10. Wie genial.....ich hab nämlich ein ähnliches Lieblingsteil vom Schweden, nur mit Ärmeln.....inzwischen "schone" ich es schon, damit ich es noch ne Weile tragen kann....den Schnitt muss ich mir gleich mal genauer anschauen!! Meine Rettung!! ;-)
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön, solche shirts habe ich auch unglaublich gerne, steht dir ausgezeichnet!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  12. das ist ein ganz tolles shirt;-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  13. steht dir wirklich gut und sieht toll aus.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  14. Super schön! Ich liebäugel ja auch mit dem schnitt, aber ich so ohne Ärmel.......da sieht man so das "Winkefleisch" *seufz*

    Kennst du den Schnitt von allerlieblichs :"Shirt oder Kleid" ? Meinst Du der kommt dem nahe??? Oder doch lieber Ärmel an "Frau Luise" basteln???

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.