3. Juni 2013

Sonne!

Und nicht nur das - es ist sogar warm.
Wenn jetzt noch jemand den Wind abstellen könnte, ginge das da draußen tatsächlich als Sommer durch ;-)


Deswegen habe ich am Wochenende mal begonnen, dem Kleinchen noch ein paar Sommerklamöttchen aufzuhübschen. Zum Beispiel ein Shirt mit dem tollsten Bettwäschevogel, den man so finden kann.


Dazu trägt sie im Übrigen immer noch am liebsten ihre "Blümchen-Jeans", die ich eigentlich schon vor einem halben Jahr abgeschrieben hatte, weil beide Knie durchguckten. Da ich nicht so auf bunte Flicken stehe, habe ich einfache Blumen aus einem etwas dunkleren Jeansstoff ausgeschnitten, per Vliesofix aufgebügelt und rundherum mit einem einfachen Handstich fixiert. (Das geht schneller, als die Seitennähte aufzutrennen und es dann mit der Maschine zu machen ;-) Das hält schon etliche Wäschen bombenfest und ich mag diesen etwas franseligen Look (der kommt mit der Zeit von ganz alleine) total gerne.... 
Inzwischen hat sie auch noch eine mit Herzen *g*


Und dann noch ein Kleid mit einem knalligen Frottee-Apfel :-)


Diese feine Appli-Vorlage gibt es hier bei Frau Hahaell, tausend Dank dafür!

1 Kommentar:

  1. Boa das Shirt sieht ja schon niedlich aus, aber das Kleidchen ist ein Traum...na jetzt muss der Sommer ja kommen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.