4. April 2013

Frühling in Hamburg?

Nicht wirklich, im Gegenteil ist es dort ja scheinbar noch ganz besonders widerwinterlich.
Aber die liebe Julia hat sich davon nicht abschrecken lassen und trotzdem schon mal ein wunderbar sommerliches Röckchen gezeichnet - oder vielleicht auch gerade deswegen? ;-)


Der zweilagige Rock ist Bestandteil der mittlerweile 17-teiligen lillesol basics und was das heißt, ist ja schon hinlänglich bekannt: blitzschnell genäht nämlich!


Und damit meine ich wirklich BLITZschnell, den trotz der beiden Lagen kommt man mit ganzen zwei Schnittteilen aus - und wenn man solche simplen Muster wie oben wählt, kann man den Stoff sogar falten sogar die benötigte Menge an Schnitteilen in einem einzigen Rutsch ausschneiden *hüstel*


Und so kam das Kleinchen ganz ungeplant in den Genuss eines Hasenröckchens, wie gewünscht ganz in blau, mit roten Zierstichen und Muschelsaum.


Passende Leggings und ein Ringelshirt fanden sich noch im Schrank, fehlt eigentlich nur noch das Wetter *aufforderndguck*

Den schnellen Zwei-Lagen-Rock jedenfalls gibt es ab sofort zum Einführungspreis hier bei Julia im Shop.
Vielen Dank, dass ich Probenähen durfte! ♥

*edit*
Meine Große möchte übrigens auch noch einen haben, aber ich habe beschlossen, dass sie sich den mal schön selbst nähen kann ;-) Das ist so easy, das bekommt sie hin... 

Kommentare:

  1. Hach, wie schöööööön!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr lieb mit dem ringelshirt und ringelleggings ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben wunderschönen Sonnenschein, aber es ist eisig! Weit entfernt von Röckchen-Wetter!! :o)) Aber ich habe ja noch Hoffnung!
    Vielen Dank für Deinen Rock... sooo süß!!
    Glg, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schick aus, jetzt kann der Frühling kommen!!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so süß, und die Arbeit bei dem Saum hat sich rentiert.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist das super schön. Der Muschelsaum passt perfekt und ich liebe Karos.
    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. das klappt ganz gut, mit dem frühling strotzen;-)

    liebe grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen
  8. Soooo soooo schön!! Und heut scheint ja auch wieder die Sonne (bis morgen, dann gibts hier wohl wieder Schnee in Hamburg)...

    Liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Herzerfrischend! und der kleine erstaunte Hase sieht so knuffig aus!
    Angesteckt durch dein schwarzes Pintuck-KLeid hab ich mir das Heft (und gleich ein paar andre alte ottobre-Hefte gleich mit) bestellt. Danke für den Tipp, ich liebe den Schnitt bereits! nur eine kleine Frage : hast du das Unterkleid und wenn ja nach welchem Schnitt genäht? ich wär' dir für einen kleinen Hinweis sehr dankbar! ganz liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Unterkleid ist ein Flohmarktfund ;-)
      Tut mir leid, dass ich da nicht weiterhelfen kann....

      Löschen
  10. Ach, wie schön! Sieht nach Sommer aus. Herrlich! Gefällt mir total gut!
    Schade das mein Tochterkind schon so groß ist!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Schön geworden! Da muss ich gleich bei Julia vorbei schauen....
    LG
    Johy

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.