22. März 2013

Den Preis für die ansprechendste Optik

.... bekommt diese Pasta vielleicht nicht, aber das macht der Geschmack allemal wieder wett ;-)

Ich bin ja ein großer Fan von Tim Mälzers Greenbox, ich glaube, ich erwähnte es bereits - nicht nur wegen der wunderbaren Aufmachung, die mich oft genug einfach nur blättern und schwelgen lässt - sondern auch wegen der bekannt simplen Rezepte, die in der Regel durch und durch alltagstauglich sind....


Zum Dauerbrenner ist bei uns die Weiberpasta geworden, die nehmen auch die Kinder immer wieder mit Kusshand ;-)

Dazu kocht man Pasta bissfest, Menge nach Hunger. 
Während die Nudeln kochen, teilt man einen Strunk Brokkoli in Röschen (bei uns war es heute Romanesco, der war in der Biokiste ;-) und brät ihn kurz in Olivenöl und kleingehacktem Knobi an. Dann gibt man je 100 Gramm Blattspinat und gefrorene Erbsen dazu. Hier war der Spinat heute ebenfalls TK, geht auch.
Wenn der Spinat zusammengefallen ist, löscht man das ganze mit Sahne und Gemüsebrühe ab, so dass das Gemüse knapp bedeckt ist. Salzen, pfeffern und offen ein paar Minuten köcheln lassen.
Die Nudeln abgießen, unter das Gemüse geben, fertig!

So mag ich Essen - gesund und schnell ♥

Hier bei Random House gibt es übrigens einen umfassenden, ersten Blick ins Buch - genügend, um sich einen Eindruck zu verschaffen und das Weiberpasta-Rezept findet sich dort auch noch mal im Original....

Kommentare:

  1. sieht doch lecker aus ... um das Buch schleiche ich ja auch schon rum, aber es gibt im Moment einfach zu viele Bücher und zu wenig Zeit um neues auszuprobieren

    Aber das mache ich gleich morgen, ich hatte nämlich Brokkoli in der Biokiste und Spinat hab ich auch noch ... danke fürs Teilen

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne!
      Ich war gestern im Buchladen und habe gleich zwei tollteure Bücher mit nach Hause geschleppt, die eigentlich so gar nicht anstanden: ein Gartenbuch und ein Kochbuch. Habe ich beides schon in 1000facher Ausführung. Mein Untergang ;-)

      Löschen
  2. Ich finde auch das das suuuuuper lecker ausschaut :)
    Mhhhhh

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht lecker aus und ganz nach unserem Geschmack....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Das gibt es bei uns auch öfters, ich liiiiieeebe dieses Kochbuch!!

    AntwortenLöschen
  5. super, habe gerade heute spinat in der Biokiste bekommen, jetzt weiß ich ja, was ich morgen damit machen kann!! :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Weiberpaste esse ich auch total gerne :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.