10. Februar 2013

Früh übt sich....

Das Kleinchen hat Freitag morgen ihre Liebe zu der herrlichen, alten Kinder-Nähmaschine entdeckt, die normalerweise die Fensterbank der Kleinen Werkstatt ziert - seitdem "näht" sie beinahe ohne Unterlass :-)


Momentan allerdings sitzt sie neben dem Gatten und der Großen, die seit einer gefühlten Ewigkeit Monopoly spielen. Als ich sie dort weglotsen wollte (das Kind muss sich doch langweilen und so) wehrte sie ganz empört ab: 
"Das geht nicht, Mami - ich bin doch die BANK!"

Nun denn *g*

Kommentare:

  1. Ich bin doch die Bank :-) Ist das herrlich!!!
    LG, Marina

    AntwortenLöschen
  2. oj, so ein Maschinchen hab ich auch aus meiner Kindheit - leider funktioniert sie nicht mehr.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. ...und wenn sie als bankmitarbeiterin ganz viel geld verdient, dann kann sie sich ganz viele vintage stoffe zum vernähen kaufen *g*... ganz die mama.

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  4. ...ich freu mich immer, wenn Kinder werkeln! Meine Tochter ist jetzt 12 und näht schon schöne Sachen! Wir sind halt gute Vorbilder, gelle? Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.