18. Januar 2013

Rumgemütze

Kalt ist es geworden - Mützenwetter!


Diese Berra lag schon ewig auf Halde und wartete darauf, dass mal die passende Farbe in der Ovi eingefädelt war. Statt sie zu wenden, wollte ich sie an der Kante nämlich einfach offenkantig abnähen.
Nach dem Urlaub war es endlich so weit und gleichzeitig war das auch die allererste Naht mit dem neuen Overlock-Schätzchen :-)
Zeit wird es!


Mit dünnem Fleece gefüttert, war das von Stund an des Kleinchens neue Lieblingsmütze!
Und passt mit dem grünen Puschel auch fein zum täglich getragenen (ebenfalls Lieblings-)Loop.


Und zwei Gretas gab es auch  noch!


Einmal ganz wunderbar schlicht für einen Kindergartenkumpel vom Kleinchen....


... und wo ich schon dabei war, auch noch als Teil eines wirklich warmen Sets - auch mit Loop, da steht das Kleinchen total drauf. Ist aber auch praktisch!

Jetzt liegt noch Berra Nummer Zwo hier, passend zur Skijacke. 
Mal schauen, ob ich das schaffe, bevor der Schnee wieder weggeschmolzen ist?

Kommentare:

  1. Berra ist toll, die habe ich auch schon genäht und werden von den Kindern heißgeliebt.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. schöööön, ich mag berra auch so gern, da sind die ohren immer bedeckt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Das ist doch toll, was Mama so alles werkeln kann! Die Mätzchen sehen so schön aus und die Färb- und Stoffzusammenstellungen gefallen mir richtig, richtig gut! genieß deine neue Overlook! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, sehr schöne Mützen - na, der Winter wird wohl noch ein paar Tage bleiben...

    lg

    melly

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.