16. November 2012

Rumprobiert

Ein Kalender ganz nach Kundenwunsch ist dieser Tage noch in der Kleinen Werkstatt entstanden.


Für den Namen habe ich mich zum ersten Mal ernsthaft mit der FontEngine von Embird auseinandergesetzt und ich finde, unser Verhältnis hat Potenzial, auch wenn wir wirklich noch ganz am Anfang stehen ;-) Die Möglichkeiten sind ja wirklich endlos....


Diese Schrift jedenfalls hat gleich auf Anhieb auf den absoluten Spitzenplatz in meinem Herzen erobert :-)

Kommentare:

  1. welche farbe hat den nun der kalender? ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Genial sieht der aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Hi, sieht wirklich toll aus. Wie heisst denn der Font, der ist sooo schön?!?
    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schrift heißt Sammy. Es gibt sie irgendwo auch als fertige Buchstabendatei, aber ich habe sie jetzt nicht auf Anhieb gefunden....

      Löschen
  4. klasse! danke für den link!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. Ui, die Hülle ist toll! Gefällt mir ;o)

    Ich habe noch kein Digitalisierungsprogramm, aber möchte mir auch bald gerne Embird zulegen, als erstes auch mit der FontEngine, weil ich die Schriften in der Stickmaschine nicht so ganz toll finde, bzw weil man damit ja auch nicht so schöne zusammenhängende Wörter sticken kann.

    Bin schon gespannt auf weitere tolle Schriften von Dir :o)

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Schriftart gefällt mir auch sehr gut. Tolle Idee, den Kalender mit Namen zu versehen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.