28. September 2012

Wieviel passt in einen Tag?

Oder:
Wie ich dann doch ganz schnell zu einem neuen Auto kam....
(Ok, bißchen viel Auto-Content hier gerade, ich gebe es zu, aber man hat es eben nicht immer in der Hand, was so passiert ;-)

Irgendwann letzte Woche kam der Gatte mit einem Fax unseres Autohändlers nach Hause - er hatte im Zuge einer Kundenumfrage eine VIP-Werksbesichtigung gewonnen. Nach fünf völlig ereignislosen Faultagen auf der Couch mit zuletzt deutlich fidelerem Kleinchen kam solch ein Tag gestern dann genau recht: einfach mal Rauskommen, Rumkommen und der Auto-Liebe frönen - mit Zeit für neuen Input und ein bißchen Händchenhalten *g*


Am frühen Morgen sind wir aufgebrochen und durften erstmal erfreut feststellen, dass das Wetter südlich von uns doch deutlich besser war als zuhause.


Unser Ziel war das A.udi-Forum in Neckarsulm, wo man nicht nur in tollem Ambiente seinen Neuwagen in Empfang nehmen kann. Es ist auch Ausgangspunkt für diverse Werksführungen und beherbergt eine kleine, aber feine Ausstellung.


Mit neuen Autos....


... alten ...


... ganz alten ....


.... und sportlichen :-)


Zeit für einen kleinen Stadtbummel blieb auch noch, an haufenweise wartenden Neuwagen vorbei.




Und an nun nicht mehr wartenden Neuwagen auch wieder zurück.


Gatte: "Guck mal, so in grau ist der doch auch wun-der-schön, nicht!"
Ich: "Joah, auch nicht schlecht, aber ich will einen schwarzen!"
Gatte: *augenroll*
Ich, generös: "Ja ok, ich mach mal ein Bild, kann ich mir dann zuhause ja nochmal in Ruhe angucken. Obwohl, schwarz ist ja schon viel schöner."
Gatte: "Du machst doch jetzt nicht echt ein Foto?! Da sitzen LEUTE drin!" *schäm*
Ich: "Ach egal, die kennen mich ja nicht. Und überhaupt, ich hätte den ja in schwarz genommen!"
Gatte: *seufz*


Dann gab es erst mal ein opulentes Mittagessen auf Kosten des Hauses.
Das rechts unten ist übrigens Holunderblütensahne. Sehr speziell, ein bißchen, als würde man in ein Stück Seife beißen *g*


Und dann - Werksführung. Nicht meine erste, nicht mal die erste dort, aber trotzdem immer wieder absolut beeindruckend! Wir haben das Presswerk, die Fertigung und die Endmontage des A8 anschauen können und man staunt wirklich mit ganz großen Augen, wie dort eine Hand in die andere greift... Bilder gibt es davon leider keine. Streng verboten, klar.


Tja und dann leistete meinem Handy und meinen zittrigen Fingern beim nachmittäglichen Kaffee plötzlich ein neues Schlüsselpaar Gesellschaft :-o
Und das kam so:


Ehepaar Fluchten wird nach der Besichtigung von zwei zauberhaften Hostessen abgefangen.
"Guten Tag. Sie kommen sicher Ihren Neuwagen abholen?"
Ich: "Schön wär's! Leider nein." *weitergeh*
Gatte: "Aber komm, lass uns eben noch mal gucken, welche neuen da jetzt so sind.... Oh, guck mal, da hinten steht sogar einer mit Trierer Nummer!"
Ich: "Tatsächlich. Und lustig, guck mal, der hat sogar unseren Buchstaben in der Mitte!"
*augenzusammenkneif*denkdenkdenk*
Gatte, dreht sich zu den Hostessen um, Zettel aus der Tasche zaubernd: "Ich glaube, wir würden doch gerne einen Wagen mitnehmen. Ich habe da noch etwas gefunden."
Ich: *denkdenkdenk*
Hostess, deutlich irritiert: "Ja wunderbar, darf ich Ihnen den Wagen dann mal zeigen?"
Ich: *denkdenkdenk*
Hostess: "Der graue hier hinten, hinter dem weißen. Wem soll ich den Wagen denn mal vorstellen?"
Ich: *denkdenkdenk*
Gatte: "Meiner Frau bitte. Die weiß erst seit einer Minute, dass wir ein neues Auto haben, die ist noch ein wenig sprachlos."
Ich: *groschenfall* "Sag mal, spinnst Du eigentlich!?"
Hostess: "Na das ist ja mal originell! Und sie hatten keine Ahnung?"


Nein, nix, null. Aber so GAR NIX.
Ich hatte lediglich vor, mich am Wochenende mal intensiver mit dem Gedanken zu beschäftigen ;-)
Tja, der Gatte war da wohl ein paar Monate schneller und hat das alles hinter meinem Rücken eingefädelt. Inklusive Zuhilfenahme des heimischen A.udi-Zentrums (ich sag nur Fax, Kundenumfrage, Werksbesichtigung und so..) und, das war ihm ganz wichtig "ohne dass ich einmal lügen musste!" Stimmt, das war so abwegig, da wäre ich nie auch nur auf die Idee gekommen, unbequeme Fragen zu stellen *g*
Oder mal unter die Jacken im Kofferraum zu gucken, unter denen die Nummernschilder lagen. Eine einzige klitzekleine Sache fand ich komisch, nämlich, dass wir extra die Plätze tauschen mussten, damit ICH den Wagen ins Parkhaus fahre, während ER uns schon mal anmeldet. Aber gut, wir waren spät dran, und schließlich war er ja auch der Eingeladene.. Zu wenig Indizien, um die Denkmaschine ans Laufen zu bringen ;-)

Tja, der Graue und ich, wir haben uns gestern schon über 250 (zähe Stau-)Kilometer aneinander gewöhnen können (200 davon hatte ich völlig paralysiert lediglich das Auto des Gatten vor mir sowie den Drehzahlmesser im Blick und habe pausenlos "OhmeinGottOhmeinGottOhmeinGott!" vor mich hingemurmelt) und ich muss sagen, unsere Beziehung hat Potenzial. Klein und schnell ist er ja und die Farbe zumindest ziemlich nah dran an schwarz ;-)

Was für ein völlig abgefahrener Tag! 
Spooky...
Ich stehe immer noch ein bißchen neben mir und brauche heute dringend Ruhe, um das alles sacken zu lassen. Wie gut, dass ich das Kleinchen und seine Couch habe. Und dass es heute Ferien gibt!

Kommentare:

  1. wooooowwwwwwww, ja wenn das mal keine überraschung war !!! superklasse - dein mann ist ja spitze :0) freu mich für dich. viel spaß mit deinem neuen - und das grau ist ja schon anthrazit gelle ?!
    lg von der numinala (mit einem grinsen im gesicht - schöne geschichte am frühen morgen!!!)

    AntwortenLöschen
  2. Hach *schmelz dahin* was für eine schöne Geschichte!
    GLG und ein wunderschönes WE wünscht
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Unfassbar! Das muss LIEBE sein!
    Ich freu mich mit dir und der tollen Geschichte!
    Meinereine erfreut sich allerdings eher an den alten Karren und meinem heißgeliebten Campingbüschen :D
    Ich wünsche euch einen schönen Couchtag und einen tollen Ferienbeginn - mit der ein oder anderen Spritztour!

    Liebste Grüße!

    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt Du was? Gegen das Büs-chen würde ich direkt tauschen *g*

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!
    So eine nette Überraschung!

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch... zum neuen Auto, und natürlich zu DIESEM Mann!!

    Und wegen der Farbe... wir haben seit dem Frühjahr einen neuen "Gebrauchten"... ich wollte auch unbedingt wieder einen "Schwarzen"... wie seinen Vorgänger... ja, ich weiß', bei Gebrauchten kann man da nicht so wählerisch sein.. aber trotzdem, wenn er nicht schwarz ist, kommt er nicht in Frage!

    Oder doch... wir hatten dann auch einen passenden (Golf) gefunden, allerdings in... na... ja, in grau! ;-)
    Ich habe eine Nacht total schlecht geschlafen, denn ich wollte ja eigentlich nur einen Schwarzen! Ich hatte auch Fotos gemacht, und sie immer wieder bei verschiedenen Lichtverhältnissen angeschaut!
    Wir haben ihn trotzdem genommen... fahren nun schon seit ein paar Monaten damit durch die Landen... und mir gefällt er... ehrlich!

    Manchmal denke ich mir sogar... grau ist das neue Schwarz... in diesem Sinne ganz viel Freude mit Deinem neuen "Flitzer"!

    Liebe Grüße...
    Birte

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Ich bin gerade ein bisschen sprachlos. T O L L !!! :)

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und hoffentlich niemalsnichtkeine Motorschäden!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Wuhahaha *herzhafterLachanfall*- nein, wie TOLL! "*denkdenkdenk*"- ich schmeiss mich weg. Das ist soooo toll geschrieben und sooo eine schöne Geschichte, hach! Ich gönne Dir den Wagen von Herzen, aber neidisch bin ich auch ein bißchen *seufz*. Viel Spass mit dem neuen Flitzer!
    Doro

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Supergeschichte! Du bist zu beneiden (um Deinen Mann und das tolle Auto). Bin gar kein Neuwagenfan, aber so ein neuer Audi....den würde ich auch gerne nehmen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. WOOOOOOOW *lach*
    Hammerhart. Ich krieg mich gar nicht mehr ein :)
    Und ehrlich... in grau ist der wun_der_schön!!!

    AntwortenLöschen
  10. Wow Frau Fluchten!
    Hast Du aber einen tollen Göttergatten! DEEEN Namen hat er sich verdient, bei der Show, die er da abgezogen hat! Respekt! Werde das mal meinem Süßen unter die Nase reiben ;-))

    Und.... finde ich irgendwie doppelt witzig, weil passend zu Deinem Post von neulich: "Mädchen und Autos" - von wegen, das paßt nicht - die Realität hat es Dir bewiesen!! ;-))

    Gute und unfallfreie Fahrt! LG Manu

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum Auto und zum Mann ;)
    Eine wirklich tolle Geschichte.
    Wobei... ich ja -glaub ich im Stillen- etwas säuerlich reagiert hätte, weil mein Auto möchte ich mir auch selbst aussuchen und zusammenstellen.
    Aber wie sagt man, dem geschenkten Gaul *lach* und das ganze Drumherum war wirklich toll organisiert von deinem Gatten.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Aber _genau so_ hatte ich es mir auch zusammengestellt (abgesehen von der Farbe, aber da versucht er schon seit Jahren, mir mal was originelleres aufzuschwatzen!) und das wusste der Gatte auch. Der kennt meinen Autogeschmack bis ins Kleinste ;-)

      Löschen
    2. Na dann ist die Sache ja perfekt gelaufen :)
      Und du hast dich heute hoffentlich schon an den Gedanken gewöhnt, dass es jetzt "deins" ist :))
      LG Doreen

      Löschen
  12. Also, ich dachte ja bei dem Bild des R8 schon WOOOHOOW!!! Aber, was dein Mann da gemacht hat, das ist ja der absolute Wahnsinn!! Wie cool, dass er das alles so toll eingefädelt hat, ich bin beim Lesen schon ganz nervös geworden ^^ Viel, viel Spaß mit dem neuen Flitzer!

    Alles Liebe

    Pony

    AntwortenLöschen
  13. You made my day! :-)
    Was für eine nette Geschichte!
    ...und wenn es hilft: ich habe zur Zeit einen silbernen (ging nicht anders) - da sieht man immerhin den Dreck nicht so doll wie auf schwarz...
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. *lol* You made my day ;). Die Geschichte ist echt der Hammer und die Aktion von deinem Mann einfach genial! Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  15. ach herrlich! bestimmt wolltest du das grau, wusstest es einfach noch nicht!

    ich wünsche dir viel spaß mit deinem neuen flitzer - vielleicht unternehmt ihr ja eine kleine ferienspritztour?!

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  16. sehr coole geschichte!!! und ein tolles auto! und eine tolle farbe, finde ich... obwohl ich selbst auch einen schwarzen (franzosen) habe ;-)
    na dann mal gute fahrt!!!
    liebe grüße aus mainz,
    susa

    AntwortenLöschen
  17. verdammt coole sache!!!!
    als ich gelesen habe, dass ihr eine Werkführung gemacht habt, dachte ich mir - super das hab ich auch mit meinem mann gemacht. Alleine die Führung ist ja schon sehr interessant. Wir haben damals auch einigen zugeschaut die ihr neues Auto abgeholt haben und waren uns einig wenn das nächste Auto ein Audi wird holen wir ihn auch hier ab. Aber, dass dein Mann das alles eingefädelt hat ist schon Hammer!!
    Die Männer können einen doch immer wieder überraschen!!!

    Schönes Wochenende und gute Fahrt
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Oh ... wie toll ist dass denn? Man, hast du einen tollen Gatten :-)! Solch ein Tag - diese riesen Überraschung - boah ... Ich freu mich mit dir über das neue Auto - und wegen der grauen Farbe: das ist doch irgendwie wurscht! Ich steh ja nicht soooo auf die Schwarzen - meine Wagen waren bisher immer blau (ohne direkte Farbsuche war es am Ende immer einer in blau - hm) Ich finde es großartig und wünsche dir viel Spaß mit dem Neuen und allzeit Gute Fahrt!
    Sonnige Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  19. Coole Sache :-) Ich bekomme demnächst auch ein neues Auto - aber ich weiß, dass es bestellt ist :-)
    Viel Spaß beim Fahren und liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine klasse Geschichte !
    Ist es ein A1 ???
    Von dem hab ich erst diese Woche dem Gatten vorgeschwärmt, seinen Kommentar bezüglich Preis im Verhältnis Größe erspare ich Dir *gg*.
    Aber ich bin schon neidisch, mit welchen tollen, und vor allem neuen Flitzern Du immer unterwegs sein darfst...mein oller Golf wurde schon von meinen Eltern gefahren und hat 12 Jahre aufm Buckel :(
    LG, Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah, so einen Golf hatte ich auch mal - und der war auch noch weiß, obwohl das damals aber so kein bißchen angesagt war ;-)
      Kein A1 - ein A3, die Kinder brauchen irgendwie immer mehr Platz....

      Löschen
  21. Tolle Geschichte hat sich Herr Fluchten ausgedacht!
    Finde ich sehr originell :-)
    Viel Spaß mit dem Neuen;-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. also mal ehrlich: Schwarz ist doch völlig ÜBERbewertet!!! *gg* grau ist doch das neue schwarz !!(unserer ist nachtblau ;) sieht manchmal auch schwarz aus) die marke stimmt, und ich denke du kommst viiiiel besser in die Garage als ich *gg*
    voll cool was dein gatte sich da ausgedacht hat!!! jungejunge!!!!
    GGLG
    Nadine
    ....du müsstest ja dann eigentlich mal ein Ründchen drehen mit dem auto? so zum kaffee oder so !? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du völlig recht ;-)
      Wenn die Ferien vorbei sind!
      Und grau ist das neue weiß, habe ich bei der Weksbesichtigung festgestellt....

      Löschen
  23. hahaaaaa ist das toll! Muss immer noch grinsen und finde, dass dein Mann und mein Mann viel Ähnliches haben ;-) Meiner kam nämlich auch letztens mit einem neuen "Familienauto" um die Ecke (sag nur TT)...den ich seit 2 Tagen jetzt mein Eigen nennen darf. UNGLAUBLICH! Was für ein Audi ist es denn geworden? Bin ja großer Fan davon...und im lieben Audi-Zentrum, dass ja zum Glück nicht so weit weg von uns liegt, kann man übrigens auch wunderbar frühstücken!

    Allzeit gute Fahrt!
    schmunzelnde Grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde mir ja auch noch gefallen, Audi-Frühstück ;-)
      Ein A3 isses....

      Löschen
  24. Frau raspberry kommt grad aus dem Krankenhaus und fühlt sich gleich viiiel besser nachdem sie das gelesen hat. Finde ich so rührend! Glückwunsch zum neuen Wagen und allzeit knitterfreie Stoßstangen :) Deinen Göga solltest Du im Leben für nichts hergeben !!! Ganz liebe Grüsse an Euch alle.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.