22. Juli 2012

Cookies reloaded *ommmmmmm*

Lange sind wir ja nicht warm miteinander geworden, die Cookies und ich. 
Zu süß, zu chewy, nicht meins....


Nachdem sich nun aber die Nutella-Cookies neulich als echter Knaller entpuppten und seither schon mehrfach die Keksdose damit neu befüllt wurde, musste ich nun gleich noch ein zweites Rezept ausprobieren, das mich unwahrscheinlich anlachte.


Snickers-Cookies, was sonst!?  :-)

Das Rezept *klick* habe ich in der letzten "Lecker Bakery" entdeckt und seither sind mir schon diverse begeisterte Kommentare in der Bloggerwelt begegnet. Ich habe die geschmolzene Schokolade nur durch einen Schlupp Milch ersetzt und dafür etwas mehr Kakao genommen, weil ich das lieber so mag - und was soll ich sagen?

Die Bloggerwelt hat Recht!
Diese Cookies sind ein Traum und dürfen den Nutellakeksen in der Urlaubsdose Gesellschaft leisten :-) 

Und warum backe (und esse!) ich sie dann schon heute?
Weil ich Nervennahrung brauche!! 
*ichregmichnichtauf-ichregmichnichtauf-ichregmichnichtauf-ichregmichnichtauf*


Meine Kontakte sind weg!!!
ALLE! *hyperventilier*

Und im Backup sind sie auch nicht, sie sind einfach überhaupt nirgendwo mehr, ich suche schon seit Stunden :(

Merke: nie mal eben schnell noch vor dem Urlaub ein kleines, schnelles Firmware-Update machen, damit man dann auf dem neuesten Stand ist. Niemalsnicht! Nie.
Schön, dass ich mir für den Urlaub vorgenommen hatte, meine Kontakte mal wieder ganz altmodisch hinten in den RotenFaden zu schreiben. Der Füller war schon eingesteckt... Jetzt tippe ich sie erst mal wieder alle fein säuberlich ins Apfelschätzchen, soweit ich sie überhaupt zusammenbekomme. Ich fürchte, da wird nachher mehr als nur ein bißchen fehlen...

Vielen Dank, iOS 5.1.1, für diese hübsche Sonntagabendbeschäftigung *grrrr*
Naja, aber immerhin kann man das auch draußen in der Sonne machen...

Kommentare:

  1. Die Cookies sehen toll aus!
    Und wegen Deiner Kontakte: Du hast sie nicht zufällig irgendwo auf Deinem Rechner, bei Google oder sonst wo?
    Ich habe kein iphone aber einen mac und weil mein Handy und mein Rechner sich nicht leiden können, mache ich alles über google. Google datet sich dann mit dem mac ab (habe ich zufällig diese Woche erfahren). Vielleicht sind Deine Daten ja auch zufällig mit Deinem Googlekonto verknüpft?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, ich habe schon alles abgesucht...
      Aber danke, das ist eine Option für die Zukunft ;-)

      Löschen
  2. Puh, wie ärgerlich! Da hast Du ja ne schöne Arbeit vor Dir..

    Aber Deine Cookies sehen lecker aus!

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.