12. Juli 2012

12 von 12 [JUL 2012]

Zwölf Bilder vom 12. des Ferienmonats. Verregnet, was sonst ;-)
Caro schreibt wie immer mit, wer noch alles dabei ist!


Frühschichtstündchen in der Kleinen Werkstatt.
Alles schläft noch, aber ICH habe dafür die Sonne gesehen :-)


Lästiger Wäscheberg. Durch das wildwechselnde Wetter will der einfach nicht kleiner werden.


Q.e.d. Nachschub. Draußen regnet es inzwischen, also reingehangen....
Die können ruhig langsam trocknen, T-Shirts werden wir übers Wochenende eh keine brauchen *schmoll*


Riss mich unsanft aus dem chilligen Morgenmodus: warum passiert sowas eigentlich immer dann, wenn es wirklich eilig war??


Mittags die Große im Nachbarländchen abgeholt. Sie hatte dort heute eine Mini-Tonaufnahme, ein paar Sätze für ein Sprachlernprogramm. Dafür gab es unerwarteterweise sogar Geld, genügend für ein langersehntes Konsolenspiel -und jetzt leidet sie unter akuter Hybris! Ich hoffe, das hält nicht zu lange an *g*


Eine Stärkung hatten wir uns bis dahin wirklich verdient. Wenn wir in Luxemburg Essen suchen, schreien die Kinder immer entweder "Panini!" oder "Vapiano!". Beim leckeren Paninimann sind die Schlangen zur Mittagszeit völlig indiskutabel, deswegen also Pizza....


Das geht inzwischen gut: entspannt alleine essen gehen mit beiden Kindern. Das hätte mir vor zwei Jahren mal jemand sagen sollen ;-) Man muss nur lernen, zwischen dem Fragenfeuer auch mal zu kauen - "Was ist das da für ein Baum in der Mitte? Eine Oliiiiiiive? Warum wächst die drin? Hat die Erde? Kann ich mal gucken? Warum sind hier so viele Leute? Warum haben die alle so schwarze Sachen an? Warum haben die Frauen so hohe Schuhe? Was ist das für ein Kraut da am Tisch? Wie heißt der Sprudel? Warum ist die Flasche grün? Warum isst die Frau da Salat? Warum sprechen die alle Französisch? Kann ich einen Nachtisch? Warum nicht? Warum haben hier fast alle so dunkle Haut? Kann ich auch mal was auf Französisch bestellen??" 
Mein süßes Landei-Kind...
(Also, ich spreche da vom Kleinchen - die Große hat sich über die Jahre einen ziemlich abgeklärten Habitus angeeignet, den sie in solchen Momenten dann einschaltet. Der Großstadt-Autopilot *g*  Und sie traut sich inzwischen auch schon, selbst zu gehen und "je voudrais encore une bouteille d'eau minérale, s'il vous plaît" zu bestellen.
Sechs Jahre Kindergarten- und Schulfranzösisch tragen Früchte...)


Eigentlich wollten wir mit Euch einen schönen Rundgang durch das Bankenviertel rund um den Europäischen Gerichtshof machen, aber 
SO NICHT :-o


Dann eben ein Indoor-Spaziergang durchs Einkaufszentrum, da gab es auch genug zu sehen *g*


"Magst Du die Schoki?"
Französische Einkaufswagen sind groß genug, dass zwei Kinder darin gemütlich picknicken können.
Schon wieder Hunger?? Klar, immer.....


Die Mama guckt derweil ein bißchen Tour de France - oder eher die Wohnmobile am Straßenrand ;-)


Fundstück auf dem Glascontainer *anhimmel*
Leider war es unrettbar angeschlagen und blieb stehen, aber gute Laune hat es trotzdem gemacht...

Jetzt sitze ich hier und esse mein Törtchen, das ich eben nicht im Stehen neben dem Einkaufswagen runterschlingen wollte. Mit einem leckeren Kaffee. Solche seltsamen Essenszeiten gibt es hier auch nur in den Ferien ;-)

Kommentare:

  1. Was für ein toller Tag, danke fürs Mitnehmen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. genau, was für ein toller tag!
    lg
    kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Die Fragen hat aber das Kleinchen gestellt, oder??

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuups, Frage hat sich schon beantwortet. Hast Du wohl gerade editiert als ich kommentierte.. ;-)

      Löschen
    2. Jepp :-)
      Und die Kleinchenfragen sind mir tendenziell auch lieber, auf die habe ich zumindest fast immer eine fundierte Antwort *g*

      Löschen
  4. Die Fragen sind ja süüüüüüß, aber ich kenn das - geht mir auf der Arbeit auch immer sooo... Kommt man manchmal ganz schön ins Schwitzen!

    Buchtipp dazu:
    "Kriegen Eisbären eine Gänsehaut?" und
    "Haben Hühner einen Bauchnabel?

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Solche Bücher stehen hier auch, aber diese beiden kannte ich noch gar nicht :-)

      Löschen
  5. Prima Fotos !! :)

    Essen geht hier auch grad immer. Liegts am Wetter?
    Brauchen wir schon Winterspeck !? #lach

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos!

    Sohnemann steckt auch mitten in der "Warum"-Phase und deckt auch die kleinsten Wissenslücken schamlos auf.
    An manchen Tagen ist das erste Wort des Tages auch das letzte - Warum??

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Tag, da fällt das schlechte Wetter doch gar nicht mehr auf!!!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  8. oh du schreibst mir von der Seele: "Man muss nur lernen, zwischen dem Fragenfeuer auch mal zu kauen." Es ist unglaublich wie viele Fragen aus so einem kleinen Kindermund innerhalb einer Minute sprudeln können. Ich fühl mich oft wie eine Billigflugairline, die auf einen freien Slot warten muss, bis ich einmal einen Frage anbringen kann ;)
    Alles Liebe, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaaaa, das ist sehr cool - das muss ich mir merken, ich glaube, ich bin auch eine Billigairline :-)

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.