14. April 2012

Mitgebsel

Morgen ist Weißer Sonntag, der große Tag der Erstkommunionkinder.... allerdings nicht hier - wir haben noch eine Woche Zeit und können uns deshalb ganz entspannt der weiteren Vorbereitung widmen.


Letzte Woche haben wir uns mal um die Mitgebsel gekümmert.


Hier bringen am Samstag vor dem großen Tag traditionell Nachbarn, Freunde, Bekannte, Kunden und andere geneigte Menschen Glückwunschkarten oder kleine Geschenke an die Tür. In der Regel schickt man dabei die eigenen oder andere greifbare Kinder vor, die diesen Job gerne erledigen, weil sie dafür vom Kommunionkind meist eine leckere Süßigkeit bekommen ;-)


Wir haben uns dazu entschlossen, dies gleich mit einer kleinen Danksagungskarte zu verbinden -
 was erledigt ist, ist erledigt *g*


Die Zutaten: 
Butterbrot- oder andere Pergamintüten, schönes Papier zum Bedrucken, kleine Tortenspitzen und ein hübscher Stempel - dieser hier ist von bastisRIKE :-)


Tüte befüllen, ggf, etwas einkürzen, Tortenspitze bestempeln, in der Mitte falten und um die Tütenöffnung legen. Karte unterschieben und alle Lagen mit Gerad- oder Zickzackstich zusammennähen. 
Fertig.


Und was ist drin?
Ganz klassisch Schokolade. Ich finde, damit können Groß und Klein gleichermaßen etwas anfangen :-)


Jetzt scharen sich die ganzen Tütchen passenderweise in unserem Jahreszeitenkorb neben der Haustür um den ehemaligen Osterstrauß, der nun mit weißer Spitze geschmückt ist.


Meine herzallerliebste Kuchenplatte habe ich dem Tochterkind auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin dann auch noch geliehen, für die Glückwunschkarten. 
Normalerweise steht dort ein schnöder Teller für die schnöde Post.
Jetzt kann die Große sich schon mal eine Woche lang an den Anblick gewöhnen, vielleicht baut das ein wenig die Aufregung ab! Zum Glück sind nächste Woche wieder Schule, Klavier, diverse Proben, da ist sie abgelenkter *ächz*

(Und wo ich die Bilder so sehe, ärgere ich mich nun doch, dass ich das Projekt "Hausflur in ein weißes Paradies verwandeln" auf die Zeit nach der Kommunion verschoben habe. Würde hübsch aussehen jetzt ;-)

Habt einen schönen Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Mitgebsel Idee! Und die Kuchenplatte würde mir auch gefallen ;-)
    LG,
    Fleur

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, sieht auch in der Masse sehr schön aus. und toll, dass die Danksagungen dann auch gleich erledigt sind. Ich danke auch schonmal für all die Inspiration uin Sachen Kommunion. Wir haben noch eine Woche länger Zeit. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön..und echt richtig toll auch der Text...ich wünsch Euch dann für nächste Woche einen wundervollen Tag...wir sind erst nächstes Jahr dran..glg emma

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön! Ich wäre so gerne dabei.. *heul* :-(

    AntwortenLöschen
  5. Oh, welch schöne Idee….da freuen sich bestimmt alle über so liebevoll gestaltete Dankeswünsche!
    Euch noch eine "ruhige" Woche gewünscht und eine schöne Feier nächsten Sonntag!
    Groetjes,
    Maren….vielleicht ist das mit dem Flur-neu-streichen- ganz gut so wie's ist…ähem, bei meiner Konfirmation ist leider die Hühnersuppe im Topf "explodiert"….da war die Küche grad neu gestrichen *Grins*… ;O)

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke Euch!

    @Andrea: Ihr dürft Dich jederzeit noch umentscheiden :-)

    @Maren: Jetzt bin ich aber so richtig froh, dass wir nicht zuhause feiern werden *g*

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.