30. April 2012

Ausflug ins Reich der fliegenden Kisten

Eigentlich wollten wir dieses Wochenende ja mal ganz faul verbringen, nach dem aufregenden letzten Sonntag.
Doch dann flatterte uns Anfang der Woche Post ins Haus - absolut unwiderstehliche Post für Menschen wie mich, die von schnellen Autos magisch angezogen werden ...


Seit ich mein Mobiltelefon vor einer Weile auf einen Selbständigen-Tarif umgestellt habe, verwöhnt mich mein Handyanbieter regelmäßig mit wirklich feinen Angeboten - diesmal war es die Aktion des bayrischen Autobauers mit den vier Ringen, bei der ich zwei Tickets gewonnen habe *jubelhüpffreu*
Die fand ich bei mir auch wirklich gut angelegt, schließlich bin ich nicht nur ein großer Rennsportfan, sondern da auch noch ganz klar der A.udi-Fraktion zugehörig ;-)
Absolut unwiderstehliche Post, wie gesagt.


Also sind wir gestern in aller Früh ins benachbarte Baden-Württemberg zum DTM-Auftaktrennen aufgebrochen. Früher waren wir in jeder Saison wenigstens einmal am Ring, allerdings seltener in Hockenheim sondern hier am heimischen Nürburgring. Die Große war zum ersten Mal dabei, da war sie vier und diesmal durfte auch das Kleinchen mit...
Familienausflug :-)


Dafür ist die DTM auch prädestiniert, da wirklich kinderfreundlich. Nicht nur, was die Preisgestaltung angeht, sondern auch, weil sie einfach viel "volksnaher" ist als die Formel 1 zum Beispiel. Mit einem entsprechenden Ticket kann jeder in die Boxengasse, den Mechanikern über die Schulter schauen, Fahrer treffen und hinter die Kulissen spicken. 





Ich mag diese Atmosphäre sehr!
Das aufgeregte Gewusel auf der einen Seite, und das geschäftige Hantieren in den Boxen, wo jeder Handgriff sitzt.


Ich kann mir auch stundenlang im Paddock-Bereich die Autos angucken....


... oder die Leute und das Treiben in und um die Motorhomes ;-)



Diese Leidenschaft haben gestern über 70.000 Menschen mit uns geteilt - so voll habe ich es noch nie erlebt.
Aber es war ja auch bombiges Wetter! 





Fahrerparade - und dann ging es los....
Uhhhhh, dieses Geräusch - ich liieeeeebe es ;-)


Der Fluchten-Favorit - immerhin auf dem Treppchen :-)


Schön war es - und auch das Kleinchen, bei dem ich mir bisher nicht ganz sicher war, ob es auch Spurenelemente der elterlichen Auto-Gene abbekommen hat (bei der Großen war die Sache von Anfang an klar ;-) war schwer angetan. 
Merkte man daran, dass sie freiwillig auf Essen und Schlaf verzichtet hat und sehr viel gelaufen ist - und das klaglos...


Überhaupt sind wir im Rahmen eines Renntages noch nie so viel gerannt - der Gatte sagte ganz treffend "Wenn wir zwei Stunden früher losgelaufen wären, hätten wir das Auto gleich zuhause stehen lassen können" :-) Und es stimmt, wir haben wirklich Kilometer gerissen und gefühlt mindestens in Heidelberg geparkt...
Aber bitte, das soll ja gesund sein und der Sonnenbrand in meinem Gesicht verschwindet sicher auch bald wieder *hüstel*

Und über das, was die Große da außer ihres super-duper tollen Gehörschutzes (niemals ohne, wirklich nie - Kinder-Regel Nummer Eins an einer Rennstrecke!) noch trägt, unterhalten wir uns die Tage mal. 
Nehmt es als Teaser ;-)

Kommentare:

  1. Das sieht aber mal nach einem grandiosen Familienausflug aus! Meine Männer wären mindestens so begeistert gewesen wie du!

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. ha!
    das klingt nach vieel spaß! und ich lieeeebe diesen sound wenn die autos an einem vorbei fliegen! letztes jahr, nürburgring! unser nachbar ist irgendwas größeres bei audi und schleußte mann und sohn in den vip-bereich! jaaa, die hatten auch spaß! haben im auto gepennt und sohn will dieses jahr wieder hin. also zum 24h-rennen :)
    lg
    kerstin

    AntwortenLöschen
  3. etwas schöneres hätte man ja bei so einem wetter kaum machen können!

    sieht nach viel autospaß aus! einen deutschen ring habe ich noch nie besucht, allerdings machen deine bilder einen ganz schön kitzeligen bauch! toll, dass du uns so schöne bilder zeigst!

    einen tollen feiertag morgen (vielleicht ein bisschen füße ausruhen?!) wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube da hat alles gestimmt... tolle Bilder
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. O wie fein. Da würde ich auch nicht nein sagen. Is ja schon ein sehr aufregendes Erlebnis.
    Tolle Bilder. Die Stimmung schwappt über.

    GLG Lexi

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.