26. März 2012

Ein Wochenende im Hunsrück


Wir wohnen hier ja wirklich strategisch sehr günstig zwischen zwei der schönsten Mittelgebirgslandschaften.


Meist landen wir in der Eifel, aber einmal im Jahr versuchen der Gatte und ich uns ein Wochenende freizuschaufeln und dann geht es immer quer über den Hunsrück.

Und da unser Navi manchmal sehr putzige Einfälle hat, haben wir gestern viel mehr von der Gegend gesehen, als ursprünglich geplant ;-)


Lust, ein bißchen was von der Heimat des Schinderhannes zu sehen??
Dann mal los....
























Diese Bilder sind zum großen Teil im wirklich hübschen Freilichtmuseum Bad Sobernheim entstanden, an dem uns unser Weg zufällig vorbeiführte, aber nach zwei Stunden kreuz und quer über winzige Kreisstraßen kann ich sagen, dass es auch heute noch Dörfer gibt, die ganz genau so ausschauen ;-)


Unser eigentliches Ziel ist aber alljährlich Bad Kreuznach.


Dort lassen wir es uns in einem hübschen Hotel mit ganz viel leckerem Essen gutgehen....


... und verbringen mindestens einen ganzen Tag hier.


Eine der schönsten Saunalandschaften weit und breit, wie ich finde, mit ganz tollem Wellnessangebot. Dazu einen dicken Stapel Lektüre und man braucht nichts anderes mehr.....


Bad Kreuznach ist aber auch Kurstadt, und so gönnte ich meinen geplagten Bronchien auch noch Sonnenspaziergänge entlang der Gradierwerke...


... und salzhaltige Inhalationen im Kurpark.


Wenn das nicht gesund ist, weiß ich auch nicht ;-)

Das war nun die nötige Entspannung vor dem Endspurt aka Ertskommunionvorbereitung.
Diese Woche beginnen zwar die Ferien, aber irgendwie haben wir dann noch mehr Termine als sonst....


Kommentare:

  1. Ich komme aus Bad Kreuznach und finde es schön "meine" Stadt aus den Augen eines Gastes zu sehen. Ja und das Bäderhaus ist wirklich Entspannung pur.
    Hoffe ihr schafft es bald wieder ein Wochenende freizuschaufeln.
    Herzliche Grüße aus dem frühlingshaften Kreuznach
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. also wenn man da nicht relaxen kann - wo dann! schöne eindrücke, die du für uns hast!

    einen tollen wochenstart wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht sollte ich da mal versuchen, meine unendliche Krankheit (Grippe, Mandelentzündung,...) loszuwerden... Auf jeden Fall freue ich mich auch immer wieder in so einer schönen Region zu leben. Da kann man am Wochenende einfach losziehen und ist da, wo andere Urlaub machen. :-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.