19. Februar 2012

{ sonntagssüß } vom Samstag

Die geballte Ladung Süß ist an diesem Wochenende schon gestern in den Ofen gewandert, denn da hatte der Gatte Geburtstag :-)

Und einen ganz konkreten Kuchenwunsch:
Erdbeer-Röllchen *klick*!


Sehr verständlich, ist das doch mit das leckerste, was die Fluchten-Rezeptkiste so hergibt. Und da eigentlich eher ein Sommergebäck, hatten wir schon moooonatelang keine mehr.
Umso mehr haben sie jetzt geschmeckt *schleck*

Und damit auch heute noch was übrig ist, gab es dazu noch einen Abzupfkuchen mit Zimt.


Der war so schnell weggezupft, dass ich gar kein ordentliches Foto mehr hinbekommen habe!


Das Rezept für diese wunderbare Hefe-Herrlichkeit namens "Pull Apart Bread" habe ich irgendwann im Sommer auf einer meiner sonntagssüß-Runden hier bei Jule entdeckt. Und war ihm sofort verfallen! Und bei Frau Hahaell fiel mir dann dieser Tage nochmal auf, dass es den schon viel zu lange nicht mehr gab. Mindestens vier Wochen *g*

Irgendwo habe ich übrigens auch noch eine herzhafte Version mit Käse entdeckt - das ist bestimmt auch seeeehr genial ;-)

Den geballten sonntagssüßen Zuckerschock findet Ihr wie immer im Laufe des Tages hier auf Pinterest.

Habt einen schönen Sonntag :-)

Kommentare:

  1. Mmmmh, sieht beides sehr lecker aus!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. aaaaaaaaaaaaaarhg, wenn ich jetzt zunehme...... (nehme ja schon zu beim Kochbuch lesen....) ;)
    Sieht so lecker aus, das muss ich ausprobieren.


    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh mei, du hast immer soooooo leckere Rezepte..habe noch in keinem Blog soviel gesammelt wie bei dir ;-)
    Aber etwas neidisch bin ich ja schon :-( wenn ich jeden Sonntag diese tollen Kuchen zaubern würde, könnte man mich durch die Gegend rollen...

    Lasst es euch schmecken ;-)
    LG, Kim

    AntwortenLöschen
  4. die erdbeerrolle hatte ich auch schon lange nicht mehr *gemerkt* ... und das pull apart bread sieht sehr gut aus, das kannte ich bis eben gerade noch nicht *auch gemerkt* ;-) ... danke dafür!

    ganz liebe grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. oh lecker!!
    Ich hab so ein Zupfbrotrezept in herzhaft mit Kräuterbutter.

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte gerne zunächst ein Stückchen von der Rolle und dann noch einmal gezupft ;O)
    Oh, sieht das lekker lekker aus bei dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich sehr gut aus!
    Ich schleiche jetzt schon seit Wochen um ein Rezept für "Franzbrötchen" herum, schrecke aber immer wieder vor dem Hefeteig zurück und jetzt kommt hier dein verführerischer Abzupfkuchen und schreit auch "Back mich"
    *seufz*
    Da muss ich den Kampf mit der Hefe wohl doch eingehen ;-)

    Viele Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Mjam mjam mjam Du bringst mich auf Ideen eine Biskuitrolle könnte sich bei mir auch mal wieder blicken lassen....Dein Blog gefällt mir echt gut! :)

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii, und sowas hat sicher mal wieder so gut wie keine Kalorien, gell?

    Rezept ist notiert! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.