14. Februar 2012

Herzen

.... sieht man ja in den letzten Tagen an allen Ecken.
Herzen-Overkill sozusagen.

Nun gibt es im Fluchtenhaushalt weder Karten, Geschenke, rosa Schoki oder Tankstellen-Blumen - aber Herzen, die gibt es auch hier :-)


Zum Beispiel als Girlande an unserem immer deko-willigen Weidenbündel im Wohnzimmer.
Ganz flott gestickt mit den super-vielseitigen Herzen aus dem ach-so-hübschen stickdateien-shop, mal auf Filz, mal auf altem Leinen, kombiniert mit ein paar Zeitungspapier-Herzen und Packetschnur....

Mit dieser Stickdatei kann man übrigens auch ganz toll Herzausschnitte in Buchumschläge oder Handyhüllen zaubern *klick*, da habe ich auch noch was ganz Spezielles im Plan *schwitz*


Und wo ich gestern schonmal beim Herzen-Ausschneiden war, habe ich auch noch schnell die Papier-Schneeflocken an den Fenstern ersetzt.
Zeit wird's!


Einfach hintereinander weg unter die Nähmaschine geschoben....
Was anderes als blitzschnelle Deko hat hier im Haus keine Chance ;-)


Und auch auf die Gefahr hin, meine eigenen Gewinnchanchen damit weiter dramatisch zu reduzieren: wer sich die Schnippelei sparen will, der kann hier bei Renaade, meiner ganz persönlichen Deko-Queen und auch gerade auf dem Papierherzen-Trip, sogar einen Herz-Stanzer gewinnen :-)


Das ist übrigens nicht irgendEIN Papier da oben an unseren Fenstern, neiiiin.
Es musste schon Effi Briest sein ;-) Da der Gatte und ich zusammen zur Schule gegangen sind, gibt es in unserem Haushalt diverse klassische Lektüre in zwei- bis dreifacher Ausführung. Aber diese eine Effi habe ich trotzdem nur mit Bauchschmerzen geopfert (den Anhang, nur den Anhang!) und auch nur, weil sie eh schon sehr angeschlagen war. Und so schön vergilbt *g*


Zur Feier des Tages gibt nun gleich noch leckere Scampinudeln und die Große, die morgen eine Mathearbeit schreibt und fleißig gelernt hat, hat zum Abreagieren noch schnell unser aller Lieblingsnachtisch gezaubert.
Auch mit Herz.

Habt einen schönen Abend, mit oder ohne Valentin ;-)

Kommentare:

  1. so viele herzen! von mir kommt auch noch eins:
    einen herzlichen abend wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte schon aufschreien: Effiiiiiieeee! Aber wenn sie eh schon hin war, dann hat sie so ja eine zweite Chance bekommen. ich habe Effie damals in der Schule verschlungen :)
    Die Girlande ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Ueber all Herzen super suess.Besonderst die Herzchengerlande ist niedlich.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  4. hahaha ... die herzchen auf dem nachtisch ... sehr süß!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Herzengirlande ist klasse, einfach aber dekorativ *merk und nachmach*
    LG Doreen

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.