6. Januar 2012

Dreikönigstag

Kein Feiertag hier, aber vielleicht guter Einstieg in ein bißchen Alltag, oder?
*energischnick*


Diesmal war es ein ganz besonderer Tag, denn die Große ist zum ersten Mal selbst in einer Sternsinger-Gruppe losgezogen.


Ganz heldenhaft ist sie zusammen mit ihren beiden Kommunionkind-Kollegen den ganzen Tag durchs Dorf gewandert, hat mit ihnen dem wechselhaften Aprilwetter getrotzt...


... an jeder Haustür gesungen...



... den Segen gebracht (zum ersten Mal gab es auch eine weiße-Haustür-kompatible Variante *freu*)...


... und eine schöne Summe für den Schutz und die Durchsetzung von Kinderrechten gesammelt.
Zur Einstimmung haben sie gestern einen Film über Kinder in Nicaragua gesehen, der sehr eindrücklich gewesen sein muss. Zumindest hatten wir hier dann reichlich Gesprächsstoff *örks*


Und die Unmengen an Süßigkeiten, mit denen die fleißigen Kinder in den meisten Haushalten zusätzlich entlohnt wurden?
Die will sie zur Tafel in der kleinen Stadt bringen, schließlich gibt es auch hier eine Menge arme Kinder. Und hier zuhause noch reichlich Süßkram von Nikolaus und den Weihnachtstagen.
So viel ist das immer, und meine Kinder essen das gar nicht in solchen Mengen :-/

Kommentare:

  1. Ja, der Aufkleber ist cool :-)
    Hab nicht schlecht gestaunt, als 5 Könige (?!) hier klingelten, und den Sticker hervorzogen.
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, das ist aber wirklich lieb von ihr, dass sie auch noch die Schoki zur Tafel bringen will. Da können wir uns echt ein Beispiel dran nehmen! :-)
    Viele liebe Grüße, Sole

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Frau Fluchten :),
    tolle Bilder, meine zwei sind in diesem Jahr auch dabei und hatten gestern trotz Dauerregen viel Spass. Süßes wird bei uns auch immer für die Tafel gesammelt. Am Ende des Tages darf sich jedes Kind etwas mitnehmen, der Rest wird gespendet. (Bei den Massen, die die Leute mitgeben, ist das ein ganz schöner Haufen - ich habe den Eindruck, jeder hat ein Weihnachten viel zu viel bekommen und mag es nun loswerden ;)))
    Ganz liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  4. Die Geste mit den Süßkigkeiten für die Tafel finde ich heldenhaft von der Großen. Toll :-)

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaalles Liebe und Gute zum Geburtstag!! Ich hoffe Du hattest einen wunderschönen Tag!!!
    LG vom Thomelinchen

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.