5. Dezember 2011

Kekse zum Streichen

AB-AR-TIG....


... lecker! *ggg*

Im Sommer in Holland habe ich dieses Teufelszeug schon sehr interessiert zur Kenntnis genommen, aber ultimativ angesprungen hat es mich da noch nicht. Muss an dem kalten Wetter, der weihnachtlichen Stimmung und den damit einhergehenden Spekulatius-Gelüsten liegen, dass ich nun nicht mehr daran vorbeikam, als ich es im Lieblingssupermarkt im Nachbarländchen entdeckte.

Wer diese Kekse mag, die außer Haus jeden zweiten Kaffee begleiten, wird diesen Brotaufstrich lieben....

Ich bin dann mal weg, neues Brot backen ;-)

Eigentlich hätte ich auch noch eine Portion Plätzchenteig im Kühlschrank liegen - heute morgen schnell zusammengerührt und dann mittags nicht verbacken, weil der Nikolausabend schneller kam als gedacht... (Und da spaziert man hier traditionell auf den Dorfplatz, um den heiligen Mann persönlich zu treffen. Da fällt für die Kinder ein kurzer Plausch mit dem Nikolaus und ein Weckmann ab - und für die Großen ein Glühwein.) Mal sehen, ob mich da gleich noch drangebe?


1. Kommt ein echter Nikolaus?
Siehe oben. Aus genau diesem Grund kommt auch keiner ins Haus - die Große sagte mal, als sie so alt wiedas Kleinchen war "Komisch, heute morgen im Kindergarten hatte der Nikolaus eine ganz andere Stimme!" *g*

2. Hast Du Deinen Stiefel schon geputzt?
Ich nicht, aber die Kinder. Gelegenheiten muss man nutzen ;-)

3. Was verschenkst Du im Stiefel?
Apfel, Nuss und Mandelkern. Einen Schokonikolaus, Goldtaler, Mandarinen und für jedes Kind zwei Bücher.
Haben sie schon, der Nikolaus war mal wieder gnädig und hat die Stiefel vor der Haustür schon kurz vorm Schlafengehen befüllt.

Habt einen schönen Nikolaustag!

Kommentare:

  1. brrrrrr, Keks auf Brot ist auch nicht so recht meins. Habe aber lustiger Weise gerade gestern im Rewe einen Spekulations-Brotaufstrich entdeckt. Meine Schwester will den jetzt mal zum Backen benutzen und zwischen zwei Schichten von Brownies streichen. Da kann ich mir das auch gerade noch so vorstellen...

    P.S. Schöne Sicherheitsabfrage heute: urinv :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da muss ich wohl mal dringend nen Abstecher beim Tanken machen und diesen Brotaufstrich besorgen. Vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. haha, "Spekulationaufstrich" wenn das nicht spekulativ ist. Ich meinte natürlich Spekulatuis oder wie auch immer das geschrieben wird.

    AntwortenLöschen
  4. ja, den haben wir auch mal gehabt, 2 gläser. wir hatten ihn ca eine woche. kind klein hat nix anderes mehr gegessen ;)
    lg

    AntwortenLöschen
  5. ... nachdem ein bisher unbekannter Nikolaus ein Glas davon bei meiner Freundin abgeladen hat, bei der ich heute zufällig zum Frühstück war, kann ich ganz klar sagen:

    Fuuuurchtbar ... LECKER - dieser Aufstrich :)))

    Sich-noch-die-Lippen-schleckende
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Meine Guete, was es nicht alles gibt.
    Erst neulich hatte jemand auf seinem Blog Klopapier das nach Spekulatius (oder war es Zimt?) riecht...
    Winterliche Gruesse
    Shippy

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.