30. Juli 2011

Fannie, die zweite

In der größeren Version pumpt sich "Fannie" zur vollwertigen Handtasche auf :-)



Für mich in schwarz mit ein paar Vögelchen - und lustigerweise wurde auch hier, wie schon bei der kleinen Variante, die Rückseite spontan zur Vorderseite aufgewertet. Denn eigentlich war die aufgesetzte Tasche von mir immer für hinten gedacht ;-)


Mit großer, praktischer Öffnung...



... und diesmal statt Klappe mit meinem liebsten Wickelknopf-Verschluss.
Das ist so praktisch und hält bombig!



Und auch die aufgesetzte Tasche hat diesmal einen Knopf bekommen.

(Und wenn ich es nicht bald schaffe, Blogger zu überreden, meine Bilder beim Hochladen scharf zu lassen, dann schreie ich einmal GANZ laut *grrrrrr* Ich habe mittlerweile wirklich alles versucht...)

Kommentare:

  1. Oh und wenn Du dann doch mal die Lösung für das Problem der unscharfen Bilder findest, dann lass es uns wissen, denn das treibt mich auch noch in den Wahnsinn!!!!
    Aber die Tasche ist wunderschön und wenn ich auf die Bilder draufklicke, dann sehe ich sie auch ganz scharf und damit noch viel schöner!! Tolle Idee, wird auf meine Merkliste für zukünftige to-sew-Projekte gestellt! ;-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Bin gerade das erste mal auf deinem Blog und bin schwer begeistert!!! Du machst richtig tolle Sachen und deine Fannies sind der Burner!!!! Ich werde mir auf jeden Fall das Ebook zu gemüte führen, egal was mein Mann sagt!^^ LG Dany

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.