8. Mai 2011

{ sonntagssüß }

Heute ein echter Sommer-Klassiker für die { initiative sonntagssüß } - das Schneegestöber:



Bine hat da neulich auch schon von geschwärmt und ich kann mich nur vorbehaltlos anschließen - diese Leckerei macht süchtig!
Deswegen gibt es ausnahmsweise am Sonntag auch mal eine große Portion für alle, aber eigentlich esse ich seit Wochen *hüstel* jeden Abend ein Schüsselchen davon, als Sundowner quasi. Aber dann immerhin mit frischen Himbeeren, also absolut GESUND ;-)

Für die große Mehrpersonen-Portion eine Packung tiefgefrorene Himbeeren in eine Schüssel geben.
Einen Becher Sahne steif schlagen und mit einem großen Päckchen Quark vermischen. Magerquark natürlich, klar, um die Sahne zu neutralisieren ;-) Bei mir ist hier meist schon Schluss, man kann aber auch noch einen halben Becher Vanillequark unterrühren. Wichtig ist, dass die Masse maximal leicht süß wird.
Die Quarkcreme auf den Himbeeren verteilen und ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren eine dicke(!) Schicht grob zerbröselter Baisers auf den Quark geben.

Die Mischung aus säuerlicher Creme und süßer Knack-Baisers im Mund - das ist ein Traum *hachmach*

Euch allen einen wunderbaren Restsonntag, genießt den blauen Himmel :-)
Mehr Sonntagssüßes gibt es wie immer hier bei Pinterest.

Kommentare:

  1. oh ja, das ist wiklich ein tolles süß! esse ich auch gerne - nur mit den wolken unten ;) herzlgr.

    AntwortenLöschen
  2. ja, dann weiß ich noch eine gute verwertung für alle zukünftigen baisers :) sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  3. haha,..ja sooooooo lekker lekker ;o) Das kenne ich seit Silvester und ..ich hab' nun immer Baiser im Haus *lach*
    Schöne Woche gewünscht!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.