29. Mai 2011

{ sonntagssüß } auf'm Fahrrad

Heute gibt es mal wieder einen leckeren Kuchen für die
Kirsch-Schmandkuchen vom Blech (leckere Abwandlung eines unserer Dauerbrenner, den ich hier schon mal gezeigt hatte - bei der Blechvariante wird die Creme allerdings mitgebacken), gestern schon gemacht.



. Eine Hälfte ist direkt zur liebsten Nachbarin gewandert, die uns letzte Woche mittags mal spontan und sehr lecker bekocht hat - durch den Rest fressen wir uns seitdem durch ;-)

Die gesammelten sonntagssüßen Leckereien findet Ihr wie immer hier im Pinterest-Board.



Ansonsten?

Seit Freitag kann das Kleinchen Radfahren - und tut seither wenig anderes.
Aufgestiegen, losgefahren, es lebe das Laufrad!
Ich erinnere, dass das für die Große damals auch ein echter Meilenstein war, so ähnlich wie Laufen können...
Ich glaube, sie war noch ein wenig jünger als das Kleinchen heute und da meine Kinder ja nicht sehr groß sind, vorsichtig ausgedrückt, ist das ein sehr lustiger Anblick:
ein kleiner Punkt auf einem winzigen Rädchen ;-)

Wir sind dann mal weg, Bremsen üben *g*

Kommentare:

  1. dauerbrenner sind immer willkommene sonntagssüße, finde ich. ich brenne auch für kirschen, dauerhaft :) herzlgr. + schönsono.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm...lecker sieht der Kuchen aus. Könnt ich jetzt glatt Lust drauf bekommen ;-)

    Freut mich, dass das Radfahren so gut klappt. Ich erinner mich auch gern an die Zeit als ich das endlich konnte...ich hab gern auch mal die Garagenwand zum bremsen genutzt...so sah ich dann auch aus ;-)

    Liebe Grüße

    Kleene

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.