18. Februar 2011

Was lange währt....

Notizbüchlein im Stoffkleid - das war ein Projekt, das ich schon ewig mal angehen wollte :-)



In den letzten Tagen habe ich dann tatsächlich einige beziehen dürfen, nachdem der Plan vorher monatelang daran gescheit ist, dass diese m.oleskine-ähnlichen Rohlinge einfach frech teuer sind, wo man auch schaut...



Aber das Glück war mir hold, entdeckte ich doch vorletzte Woche in meinem bevorzugten Bastelladen (der, unter uns gesprochen, nicht gerade für Schnäppchenpreise bekannt ist *hüstel*) genau solche Heftchen, wie ich sie suchte.



Ausgelistete Ware, quasi geschenkt.
Etwa 20 waren noch da, Frau Fluchten hat sie ALLE gekauft!
Super Qualität, mit Linien und ohne, außen nicht wirklich hübsch - aber das ließ sich ja ändern *strahl*
(Abgefahren finde ich wirklich die Diät-Heftchen, was um Himmels Willen soll man denn da reinschreiben? Dokumentieren, was man alles nicht gegessen oder nicht abgenommen hat? Und wer rennt denn mit sowas in der Handtasche rum? Kein Wunder, dass die niemand gekauft hat...)



So sind sie doch viel hübscher, oder? :-)

Kommentare:

  1. soo schön sind die geworden.. da fällt mir ein.. ich habe hier noch kleine ringbücher.. danke für die erinnerung ;o). viele liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, sehr schön!!! da muss ich auch gleich mal in meinen tiefen der voratsliste schauen gehen;D
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  3. ein absoluter augenschmauß ;O)
    hübsch sind se deine heftchen...
    aber wie bekommt man denn die akuraten ecken und kanten hin??? ist das geklebt??? einschlagen kann man das ja schlecht, odda??? mein vermutung wäre: doppelseitiges klebeband und dann die kanten mit dem rollschneider....liege ich richtig oder gibts da ne andere lösung für?
    gefällt mir, wie schon gesagt, SeHr sEhR gut :O)

    AntwortenLöschen
  4. die sind klasse - hast du den stoff drauf geklebt? wann wandern die ins regalfach? ;-)

    lg

    susanne

    AntwortenLöschen
  5. jaaaa....viiiiel hübscher!!! und so süße stoffe hast du ausgewählt. gefällt mir sehr gut!!!
    lg bine

    AntwortenLöschen
  6. tolle stoffe:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Sehen ein bisschen so aus, wie die Hefte von Clairefontaine. Die sind nun auch nicht superbillig, aber eigentlich auch nicht sooo superteuer. Und deren Einband sieht auch nicht sooo schlecht aus. Aber zur "Bestoffung" gingen sie vielleicht. Zumal die Heftbezüge, die Du machst wirklich wunderschön sind !!!

    Ganz lieben Gruss
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. @Zwodreizehn: Fast ;-) Ich habe den Stoff aufgebügelt, bei der nächsten Runde zeige ich mal, wie das geht! Für die Kanten habe ich eine ganz normale Schere genommen, Cutter geht aber sicher auch...

    @ Susanne: Ganz bald :-)

    @ Regina: Tausend Dank für den Tipp, danach werde ich mich gleich mal umschauen *süchtel*

    AntwortenLöschen
  9. ... ohhh jaaa sowas von viel schöner!

    Da hat man gleich Lust, sich dies und das zu notieren ...


    Ich liebe solche Büchleins,

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.