15. Januar 2011

Ich hab was gewonnen :-)

Und zwar diesen hübschen kleinen Küchenkalender vom Atelier SüssStoff :-)
Das ist er wirklich - süß! Und genau deswegen wird er wohl auch seinen Platz in meiner kleinen Werkstatt finden. Dort ist er nämlich auch am sichersten vor eventuellen Zugriffen der Töchter *g*



Mensch, der zweite Gewinn innerhalb von drei Wochen, und das mir!
Tausend Dank, liebe Sabine, das richtet mein brachliegendes Gewinner-Ego enorm auf! Bisher gingen das Gewinnen und ich nämlich grundsätzlich getrennte Wege...

Beispiel gefällig?
Frau Ausgleich und ich samt Männern hatten in jungen Jahren mal eine Tippgemeinschaft. Im Jahresmittel hatten wir in der Regel unseren Einsatz wieder raus, das war's. (Ok, immerhin ;-) Dann, irgendwann, hatten wir mal einen Fünfer mit Zusatzzahl. Ich bin sicher, Frau Ausgleich erinnert sich auch noch an den Moment, als wir den Schein einlesen ließen und im Kassendisplay ****Zentralgewinn**** aufleuchtete *g*

Die Durchschnittsquote für solch eine Reihe lag damals so um die 20.000 Mark. ZWANZIGTAUSEND Mark! Hey, wir waren damals Anfang Zwanzig, das war un-vor-stell-bar viel Geld.
Tja, wir mussten uns mit dieser Vorstellung weiter nicht auseinandersetzen - ich hab's verdrängt, aber ich meine, wir bekamen dann schlussendlich so um die 2.000 Mark. Durch vier.

Auch nett, aber die fehlende Null beim Auszahlungsbetrag ging auf _mein_ mieses Gewinner-Karma, da bin ich mir ganz sicher. Ich habe danach von weiterem Lotto-Spielen abgesehen. Und bis heute sind Blog-Verlosungen die einzigen Gewinnspiele geblieben, die ich ab und an mal wage ;-)

1 Kommentar:

  1. Ich freu mich, dass er angekommen ist;-))) und wünsch dir freudiges Abreissen!!

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.