15. November 2010

Well done!

Selten genug ist meine Leidenschaft für den Motorsport hier Thema, aber heute muss es einfach sein.
Klar, oder? ;-)


Lieber Sebastian Vettel, Gratulation zu einer irren Saison, verdient gewonnen - die Familie hatte Spass und Frau Fluchten war schwer gerührt am Ende ;-)
Und hey, ich hätte es ja durchaus auch Alonso und meinem Ferrari-Team gegönnt - aber objektiv gesehen hatte Spanien dieses Jahr wirklich schon genug Titel, oder?

Ich habe gestern aber nicht nur gefiebert und gefeiert, sondern auch mal wieder einen Schal genäht - zeige ich noch schnell, damit dieses Post Euch nicht zu sehr langweilt *g*



Kleines, indoortaugliches Bömmeltuch mit dem Engelkuss von der Frechen Fee.
Wandert heute ins Regalfach oder an meinen Hals, konnte ich noch nicht endgültig klären ;-)

(Und ich denke übrigens schon die ganze Zeit an einen Tag vor acht/neun Jahren, auf dem Nürburgring, DTM-Rennen. In der Boxengasse stellte uns ein Motorsport-Journalist, Schulfreund des Gatten, einen jungen Kerl vor mit den Worten "Der Kleine hier wird mal Formel 1-Weltmeister, ich kenne keinen, der mehr das Zeug dazu hat."
Wir haben uns ein bißchen unterhalten und "der Kleine" blieb in Erinnerung - er war lustig, schlagfertig und ungeheuer zielgerichtet für sein Alter.
Sebastian Vettel, damals vielleicht 13 oder 14 und in irgendeinem DTM-Rahmenprogramm unterwegs, Formel BMW oder so :-)

1 Kommentar:

  1. Na das ist ja cool. Und jetzt hat er es geschafft. Wir haben gestern auch mitgefiebert, denn Heppenheim ist ganz bei uns in der Nähe. Schönes Tuch übrigens :-) Liebe grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.