12. Oktober 2010

12 von 12 [OKT 2010]

12 von 12, wie immer kurz erklärt: man dokumentiere den 12. jedes Monats mit 12 beliebigen Fotos.
Wer noch mitgemacht hat, sammelt wie immer Caros fleißiger Sekretär.

Mein Tag war heute ziemlich grau mit wenigen bunten Pünktchen...



Kerzenlicht am frühen Morgen, ein bißchen Trost für einen ganz miesen Start:
Beim Reinholen der Zeitung hat mich ein krasser Hexenschuss erwischt, das Drücken der Türklinke war scheinbar zuviel für den labilen Rücken *augenroll*



Der erste Frost für diesen Herbst.



Es sind Ferien, aber die Große begleitete die Schwester heute in den Kindergarten - viel Arbeit am Vormittag erledigt, mit diversen Rückenpausen.



Rumtelefoniert. Hätte ich mir sparen können. Merke: man kann zwar Pflegedienste auftreiben, die kommen würden, aber nicht dann, wann man sie braucht. Zum Aufstehen und Morgenmedikamentieren zum Beispiel um halb elf *humpf*


Mittagessen gekocht:



Weiße Knödel/Mehlklöße/Wasserspatzen - egal wie man sie nennt, es sind eine Art Monsterspätzle und meine Kinder würden sie dreimal täglich essen ;-)



Damit habe ich mich den halben Tag rumgeschlagen...



... aber doch noch ein paar Sachen postfertig bekommen.


Kram erledigt...



... und völlig vergeblich nach Winterschuhen gesucht.



Sightseeing-Pic gibt es diesen Monat auch: die Kirche St. Paulin, fast meine Lieblingskirche in Trier, so richtig schön barock.



Jetzt gucken wir noch Fußball, und dann gehe ich sofort und ohne Umwege mit Wärmekissen und Tablette ins Bett *vorfreude*

Kommentare:

  1. Tolle Fotos... die Idee mit schwarz-weiss und Coloration ist klasse... und natürlich noch gute Besserung!!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Och mensch, das ist aber nicht schön, dass es dich so erwischt hat :( *tröst*.
    Mir haben außer Wärme bei meinem Hexenschuss Rhus toxicodendron-Globuli super geholfen. Hab ich zuerst stündlich 5 Kügelchen von genommen und nach 3 Tagen war ich wieder fit (Auto gefahren bin ich schon am ersten Tag wieder, war aber recht mühsam).

    Gute Besserung und ich freu mich ganz doll auf Post von dir ;)!

    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. och du arme :( dass das aber auch immer wieder so fies ist mit deinem Rücken :(
    ich wünsch dir morgen einen richtig guten Tag!!!! ohne schmerzen!!
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. oh...oh.....das hört sich nicht gut an! die bilder sind aber klasse!!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh!
    Gute Besserung wünsche ich!
    Sehr schöne Bilder sind es geworden...und mit dem Thema Winterschuhe schlage ich mich auch gerade herum :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal gute Besserung!!!

    Mehlklösse hat meine Oma immer in das *Schlesische Himmelreich* gemacht --> Yummy!!!!
    Werden sie bei Euch einfach so gegessen, oder auch irgendwo mit hinein verfeinert?
    Liebe Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Du Arme! *kopfhoch*
    Gute Besserung und auch der Rest wird sich hoffentlich finden!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  8. Ich Danke Euch :-)

    @Jessica: Das werde ich gleich heute mal versuchen!

    @Bella: Bei und isst man sie mit brauner Butter, gebratenen Speckwürfeln und Spiegeleiern :-)
    Es gibt aber auch Dörfer, da schreit man laut auf ob dieser Variante, die essen sie mit brauner Butter und Apfelkompott...

    AntwortenLöschen
  9. ..oder mit maggi und apfelkompott !

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.