9. August 2010

Das Ferienende naht....


*seufz*
Nächste Woche um die Zeit habe ich eine Zweitklässlerin und eine Woche später dann auch wieder ein Kindergartenkind.
Diese Woche steht also ganz im Zeichen der Vorbereitungen: Listen abarbeiten, Aufkleber auf Bücher, Hefte, Stifte pappen, Zimmer ausmisten, Schuhe kaufen - und die Kleiderschränke auffüllen :-)



Glücklicherweise gab es in der letzten Zeit diverse Schlussverkäufe in meinen Lieblings-Onlineshops, so dass ich mich mit preisgünstiger Pimp-Grundlage eindecken konnte (bei höherpreisigen Sachen lasse ich einfach zu viele Nerven ;-).
Hier gab es ein Herzchen im Kreis für Tochtergroß, von dieser Kombi Türkis/Rot kann ich einfach nicht genug bekommen....



Und weil es mir der roten Akzente noch zu wenige waren, habe ich beherzt die Jerseynadel ausgepackt und auch noch meinen Lieblingszierstich an den Saum gesetzt.



Warum die Diva allerdings ab und an mal den äußersten linken Stich ausläßt, ist mir ein Rätsel.
Auf der Vorderseite habe ich sie später von Hand drangesetzt, hinten habe ich es gelassen. Fällt wohl eh in die Kategorie "Fällt nur mir auf". Aber trotzdem.... *groll*



Und weil es so schön war, auch noch eines fürs Kleinchen.


Dann hatte ich noch diese Tunika, auch für die Kleine - ich fand den Schnitt so schön (und die Reduzierung so unwiderstehlich *g*), dass ich sie mitnehmen musste, obwohl Flieder eigentlich eine der Farben ist, die für mich gar nicht geht.
Ich habe dann versucht, es mit diversen Ziernähten, Samtband und Herzchen in Dunkellila zu entschärfen.
Jetzt geht's ;-)



Der Rest des Stapels ist morgen dran, nach Kindergartenuntersuchung ("Ich sag aber nicht Aaaaah!") und Gummistiefelkauf.

Kommentare:

  1. Sehr beruhigend, dass scheinbar alle Nähmaschinen ihre Divenmomente haben... Und die Klamöttchen finde ich alle schön, ich hätte glaube ich auch keine Geduld zum Shirts nähen.
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer, hast du ganz tolle Sachen genäht!

    Hier dauern die Ferien noch fast fünf Wochen ... und in Anberacht des Zustandes von Töchterleins Hand bin ich darüber wirklich glücklich! Auch wenn sich der Zustand in dieser Zeit vermutlich nicht wirklich zu unserer Zufriedenheit entwickeln wird.
    Aber so haben wir im Augenblick wenigstens ein Problem weniger!

    Übrigens, ich finde deinen Blog einfach toll und freue mich immer, wenn du wieder einen Beitrag einstellst!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Ach, habe ich ganz vergessen ... apropos Diva, mein Brüderchen ist auch so eine! Ich habe heute mal wieder einen Zierstich gewagt - und was macht die Zicke, näht nicht sauber, zieht den Stich viel zu weit und viel zu klein ... Naja, ist nur an der Innenseite der Tasche wirklich gut zu sehen! Es gibt Schlimmeres!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.