16. Juli 2010

Wir wären dann soweit.


Für den Schlüssel des rollenden Urlaubsdomizils noch schnell eine Eulenschönheit zum Verlieben gezaubert....
(perfekt pünktlich passend angekommen, die Stickdatei - ganz im Gegensatz zu meinem Häkelbuch, da musste ich dann heute noch rasch in die Stadt, Ersatz beschaffen. Sonst hätte ich das schöne Garn ja ganz umsonst gekauft ;-)

 


.... Betten bezogen....



... und ca. 75% des Haushalts in Fächern verstaut und den Kühlschrank gefüllt - wir sind bereit.
Hätte ich vor drei/vier Stunden noch nicht für möglich gehalten!

Morgen starten wir in die Sommerfrische, mal sehen, wohin der Wind uns trägt.
Mehr als eine grobe Route haben wir nicht geplant...
Frankreich, wir kommen!

Wichtigstes Utensil an Bord: das Töpfchen *ergebenseufz*
Einen besseren Zeitpunkt zum Sauberwerden hätte sich Tochterklein nicht aussuchen können... Das was ich an Platz für Windeln spare, habe ich jetzt doppelt mit Wechselklamotten aufgefüllt ;-)

Und ich bin noch selbst schuld, sagte ich die Tage doch im Scherz auf die Frage, warum sie nur eine Tasche(!) voll Bücher mitnehmen könne, "weil wir auch noch Platz für Deine Windeln brauchen." Von Stund an hat die Missi keine mehr getragen - "Brauch ich nicht, binnich schon groß. Kann ich jetzt noch Bücher???"
Meine Gene!

Ihr Lieben, ich wünsche Euch eine wunderbare Zeit, bis ich mich hier wieder einfinde :-)

Komisch, eigentlich verkörpert so ein Wohnmobil doch alles, was ich so gar nicht schätze - Leben auf engstem Raum, kein zügiges Vorankommen, eingeschränkter Komfort, einen Haufen Kompromisse und sicher viel Dreck. Und trotzdem freue ich mich wie Bolle und bin absolut zuversichtlich, dass das toll wird. Komisch manchmal, oder?

Kommentare:

  1. ich wünsche euch eine gute reise und einen wunderschönen urlaub!bin mal auf deine häkelwerke gespannt, habe mir auch vorgenommen ( in ermangelung einer näh- und stickmaschine... ;o) ) bei unserem kuraufenthalt an der nordsee die häkelnadel zu schwingen! irgendwas muss ich ja mit meinen händen abends tun... *lach* sonst kriege ich bestimmt entzugserscheinungen, und die werden da bestimmt nicht behandelt...
    gglg, marion

    AntwortenLöschen
  2. Urlaub mit dem Wohnmobil ist DAS Erlebnis!!! Und dann auch noch Frankreich! Toll!! Wir waren früher immer mit Campingbus (so hießen die früher *lach*) auf Korsika ... mit Vorzelt ... das ist sooo schöööön. Sowas würde ich mir heute noch mal wünschen.

    Ich wünsche Euch ganz tolle Ferien!

    Und ich freu mich, dass Dir die kleine Eule gefällt :-)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Habt einen wunderschönen Urlaub!!!
    Und ja: ich bin auch ein Campingmuffel, aber eigentlich war´s früher doch immer ganz lustig! ;-)

    Viele Grüße
    britta

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub. Wir haben leider noch 1 1/2 Wochen Schule. Habt eine schöne Zeit und auf das das Töchterlein klein trocken wird.
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  5. wünsch dir einen erholsamen urlaub und deiner kleinen viel erfolg beim sauberwerden. (hat bei uns auch ratz fatz geklappt)
    ...und deine eulenschönheit ist supischön, auchhabenwill.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir und der Familie einen tollen Urlaub! Wir haben noch nicht mal Ferien und bis zu meinem Urlaub muß ich noch bis 31.August warten *soifz*!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich erreichen Euch meine guten Urlaubswünsche noch.. gute Reise und eine tolle Zeit! Sind auch gerade im Urlaub, daher so wenig zu lesen in letzter Zeit. GLG von Frau raspberry

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.