28. Juli 2010

Die ersten Tage....


... haben wir in der westlichen Normandie verbracht, mit Start am Mont Saint-Michel, aber den habt Ihr ja schon gesehen, deswegen gibt es ihn hier nur noch mal im Hintergrund ;-)



Die Küste dort ist eigentlich der Nordsee recht ähnlich - Dünen und ein heftiger Tiedenhub, der höchste Europas...



Ich fand es immer faszinierend, dass die Landschaft oft haargenau so aussah, als würden wir hier durch den Eifelrand kreuzen - bis plötzlich hinter der nächsten Ecke das Meer hervorblitzte :-)



Die Architektur ist in dieser Gegend genau so, wie man sich die Normandie vorstellt: massiv und grau - wunderschön...



Zweiter Halt war Granville, eine hübsche kleine Stadt mit grandioser Altstadt innerhalb der Festungsmauern.





Derselbe Hafen bei Ebbe :-)


Am nächsten Tag haben wir uns im Département Manche weiter nach Norden bewegt, immer hart an der Küste.
Das Wetter war, wie man sieht, unerwarteterweise fast immer klasse und sogar richtig warm *huch*





Diesmal machten wir Station in Surtainville und dort ging es gleich an den Strand, Gelegenheiten muss man nutzen ;-)




Sand-Chilling *wäh*
Ich für meinen Teil war mit den Kiesstränden später ja viel glücklicher ;-)


 Für heute muss das reichen...

Ganz nebenbei renoviere ich nämlich gerade meine kleine Nähwerkstatt und habe ja sowas von keine Lust.... Aber ich brauche Licht! Und Platz! Drückt mir die Daumen, dass ich noch ein bißchen Motivation zusammenkratzen kann, denn so, wie es jetzt gerade aussieht, kann es keinesfalls bleiben (ich bin nach dem Motto verfahren "Schnell anfangen und Chaos verbreiten, dann MUSST Du es fertig machen" ;-)

Kommentare:

  1. Gerade bin ich vom Gassigehen zurück und habe Deine wunderschönen Bilder entdeckt. Da hattet ihr ja Glück mit dem Wetter. Traumhaft.
    Noch einen schönen Tag und viel Spaß beim Renovieren.
    Liebe Grüße von
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. wow, welch traumhafte bilder. da bekommt man richtig fernweh... ;)

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. so schön!!!

    Bei mir siehts auch grad aus...ich bekomme einen neuen Schrank für den ganzen Jahreszeitenkrimskrams - dementsprechend sitze ich zwischen Christbaumkugeln ;)

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. ahhhhhhhhhhh granville... da sind meine eltern schon tausende male gewesen - ich selbst nur 2 - 3 mal... ich liebe die gegend...
    so schön... st. malo,... hach, toll!! schöne fotos, ich freue mich gerade wie bolle :)

    gggggggggggglg kicka

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder. Ich war als Jugendliche mal dort in der Gegend und habe auch noch sehr positive Erinnerungen - vor Allem auch an die damals schon sehr schönen Fotomotive :-)

    Liebe grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Bilder!
    Die Gegend dort ist eh so hübsch.

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.