23. Juni 2010

Zwergle im Detail {Tutorial}

Ok, einige von Euch wollten wissen, wie ich den auf links abgenähten Taschenboden im Zwergle-Futter hinbekomme. Heute hatte ich wieder eines unter der Maschine und habe mal ein bißchen mitgeknipst ;-)


Ich schneide Außen- und Innenstoff gleich komplett zu (Klappe plus zweimal die Länge nach der Markierungslinie), betüddle die Klappe und nähe die beiden Teile dann rechts auf rechts an der schmalen Kante zusammen, dabei lasse ich aber eine Wendeöffnung offen.


Jetzt werden die Teile gemäß der Schablone zusammengelegt.


Abweichend zur Anleitung stecke ich hier dann aber Außen- und Innentasche einzeln zusammen. 


Nun werden erst die Außen-, dann die Innenseitennähte geschlossen, jedoch alle vier Nähte nur bis etwa zwei Zentimeter unterhalb der Naht, wo Innen- und Außenstoff aneinandertreffen.
Nun hat man eine Innen- und eine Außentasche sowie zwei lose Klappenteile ;-)


Nun näht man sowohl innen als auch außen den Taschenboden wie gewohnt ab.


Anschließend werden die Klappenteile zusammengesteckt und  analog der Anleitung (aber ohne Wendeöffnung) genäht, wobei man auf jeder Seite nochmal ein oder zwei Zentimeter der bereits geschlossenen Taschennaht mitfasst und ordentlich sichert, damit die Naht auch wirklich geschlossen ist.

(Diesen Schalter dahinten an der Maschine habe ich übrigens heute zum ersten Mal entdeckt *hüstel*)


Nun die Klappe versäubern, einknipsen, alles wenden, ordentlich ausbügeln und die Wendeöffnung feststecken.


Rund um die Öffnung (Wendeseite und Klappe) knappkantig absteppen und fertig ist das Schätzchen :-)
Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt - ist es nachvollziehbar, wenn man weiß, wie das Zwergle grundsätzlich funktioniert??

Kommentare:

  1. Huhu :-)
    Also ICH hab's verstanden.
    Kannst dann wohl davon ausgehen, dass es wunderbar erklärt wurde ;-)
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, oh ja der Schalter für den Transporteur ist schon irgendwie sehr versteckt. Mußte auch erst überlegen wo er denn ist. :0)
    Zur Anleitung bin ich zur Hälfte auf dem Laufenden, meist kommt bei mir der letzte AHA-Effekt dann beim Nähen.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Häääääääääääää???!!!
    Das muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen :-D! Aber die Idee ist toll! Wie Yvonne schon sagt: der Aha Effekt kommt bestimmt beim Nähen!
    Ich blase jetzt noch ein wenig in mein Vuvu........
    GGLG vom Thomelinchen
    Kannst du nächsten Freitag??? :-D

    AntwortenLöschen
  4. Ähhh??!! Ich meinte natürlich Mittwoch!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ich würde die Tasche sehr gerne nachnähen aber ich kann die Schablone nicht finden. Bitte hilf mir! Danke Lg Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Ursprungsschnitt gibt es hier:
      http://de.dawanda.com/product/2951218-Anleitung-Zwergle-

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.