6. Mai 2010

Zwei Auftragstaschen...


... haben heute noch meine Werkstatt verlassen, bevor ich mich auf den Weg ins Büro gemacht habe.
Die eine ein relativ zügig erledigtes Werk - eine Schultertasche im Lila-Mix mit ganz vielen Innentaschen:



Ich hoffe, sie gefällt!

Und die andere eine echte Neverending Story...
Eigentlich eine ganz normale Klappentasche im Kinderformat, aber die Stoffwahl der Kundin hat mich vor arge Probleme gestellt, was die Auswahl der Träger anging. Regulierbare Gurte waren gewünscht, aber was ich auch versucht (und bestellt) habe - dunkel, oliv, rosa, pink - sah alles sehr bescheiden aus... Nachdem ich auch auf dem Stoffmarkt neulich nicht fündig wurde, habe ich dann doch welche genäht. Die passen farblich, sind auch regulierbar und vor allem: gefallen *puh* :-)



Das lila Schätzchen oben trägt übrigens meinen ersten Versuch einer Kanzashi-Blume und ich finde, sie steht ihr, oder?



Origami mit Stoff, sehr cool und sehr entspannend!
Allerdings konnte ich keinesfalls den letzten Schritt der Anleitung befolgen und den Knopf in der Mitte mit Heißkleber befestigen *kreisch* - das ging mir dann doch zu sehr gegen meine Näherinnen-Ehre ;-)
Man kann ihn auch festnähen, ganz ehrlich...

Kommentare:

  1. die lüla tasche würde traumhaft gut zu meinem wickelrock passen...ich hab noch ein bisschen stoff übrig, ich finde die stoffkombi einfac schöööön
    ggglg, marion

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!! *hibbel* :-)

    LG

    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. wie bezaubernd!!! ich habe noch nie eine derartige arbeit gesehen!! das hast du wunder wunder schön gemacht!!

    AntwortenLöschen
  4. die lange suche nach dem passenden stoff hat sich auf jeden fall gelohnt! die tasche ist wunderschön geworden!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :-)

    Gibs zu, du hast in deiner Werkstatt noch 3 Näherinnen beschäftigt.
    Oder, was natürlich auch sein kann, du schläfst NIE.

    Sehr schöne Taschen :-)
    Die Blume ist total hübsch geworden.

    Diese kleinen, bunten Druckknöpfe die du aus China bekommen hast, würden die auch eine Oona zusammenhalten?
    Falls ja, guck mal auf meinem Blog und hilf mir bitte *bettel*
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Ach noch ne Frage:
    Kommt ihr nie, nie, nie mehr zum Turnen?
    Sollen wir uns nicht lieber über die Dumm-Schnecke beschweren?

    AntwortenLöschen
  7. Die lila Tasche ist wirklich zauberhaft. Ist der Schnitt von Dir oder kann man den nacharbeiten (oder kann man ihn von Dir nacharbeiten?)

    LG und ein schönes Wochenende.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. @ Claudia: Diese Tasche ist der Charlie Bag ganz ähnlich und für die bekommst Du den Schnitt kostenlos bei burdastyle:
    http://www.burdastyle.com/projects/charlie-reusable-grocery-bag

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.