8. Mai 2010

DESIGNERS inc.

Heute war ich mit meiner großen Tochter auf der DESIGNERS inc. in Trier - einer kleinen, aber feinen Messe mit Mode-, Schmuck- und Kleinkram-Designern aus ganz Deutschland.


Es war bunt, es war lustig und es war die perfekte Plattform, eine Menge interessanter Gespräche zu führen.
Meine persönlichen Highlights waren die Stände von
Mädchenwahn und ManuManu, den Prusselisen, die als Lokalmatadoren auch die Initiatorinnen waren, sowie das wunderfeine Label MiraBellenbaum, an dessen Sachen ich mich gar nicht sattsehen konnte...



Eingekauft habe ich natürlich auch. Bei Frl. Prusselise Haarschmuck - mal was anderes, nachdem ich im Laufe der Jahre schon eine ganze Taschensammlung von den Mädels zusammengekauft habe (und ich will keinen einzigen Kommentar zum Thema "Das hättest Du aber doch auch selbst nähen können" lesen - das ist nicht dasselbe!! ;-) und ganz tolle Fliegenpilzknöpfe und -Anstecker von ManuManu.



Fazit: solch eine Veranstaltung hat der Stadt auf jeden Fall gefehlt, ist der Einfluss der tollen Modedesign-FH doch selten genug mal zu spüren (zur Erinnerung: die miese Stoffkauf-Situation, nur mal so als Beispiel) und ich hoffe sehr, dass sie sich etabliert. Publikum war auf jeden Fall reichlich vorhanden!

Solltet Ihr für morgen noch einen Muttertagswunsch frei haben und im Einzugsbereich wohnen, dann packt die Familie ein und schaut es Euch an :-)

1 Kommentar:

  1. ich hatte auch schon daran gedacht... ich hätte nämlich gerne noch ein paar socken von frl.prusselise, aber es passt leider heute irgendwie nicht mehr rein :(
    schade....

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.