20. Mai 2010

Auf den letzten Drücker...

... ist dieses Geschenk für einen Kindergeburtstag heute fertig geworden (der Reißverschlussfuß ;-):



Tochtergroß hat nach bewährter Manier die Stoffe für ihre Freundin ausgesucht und wohl richtig gelegen :-)



Und endlich bin ich auch völlig zufrieden, was die Reißverschlussoptik angeht *freu*
Ich fand das immer doof, wenn der an Anfang und Ende einfach so in den Stoff rutscht...
Utes Posting neulich erinnerte mich dann daran, dass ich schon längst mal was anderes versuchen wollte.



Das WAS war mir schon lange klar, nur am WIE habe ich ein bißchen rumtesten müssen - nämlich WIE der Reißverschluss beim Zusammennähen liegen muss, damit am Ende nichts knubbelt.
Ganz toll erklärt das z.B. Florence in ihren Make up-Bag-Tutorial - danke dafür :-)
Ich habe es jetzt bei diesem Täschchen im Prinzip genau so gemacht, bloß dass der Stoffeinsatz kürzer ist und ich die Stoffstückchen auch anders reinfalte. Aber das sieht man ja nicht *g*

Kommentare:

  1. Sehr schööööööööönes Beutelchen, das Stöffchen...ohhhhaaaa :-)))! Die Variante mit dem Reißverschluss, echt klasse...man lernt doch immer wieder was dazu, schönen Abend, glg Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hab zwar nix kapiert, aber das Täschchen und der Reißverschluss sind schön geworden ;-)
    LG vom anderen Ende der Welt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz bezaubernd dein Täschen. Mit dem Namen drauf ist ja süß.
    Die Sache mit dem Reißverschluß schau ich mir mal an. Es ist schon schicker so!!

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  4. das Täschchen ist super schön geworden. ;-) das mit dem RV ist sehr schön - sehe auch das du das Futter direkt mit an den RV genäht hast hmmmm, wie macht man das denn? Ich hab es bisher immer am Ende von Hand drangenäht.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    vielen Dank für die tolle Idee mit dem Reisverschluß.
    Ich finde nämlich auch das meine Täschchen durch den Reisverschluß ziemlich unsauber aussehen.
    Aber jetzt weiß ich ja wie man es auch machen kann.

    Ein sonniges Wochenende
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. nach dieser methode näh ich den reißverschluss auch in meine kosmetiktäschchen rein. das klappt super. ich hatte ein ganz ähnliches tutorial gefunden. bloß, wo?...

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.