24. April 2010

Salatwetter

... und Grillwetter sind sich ja sehr ähnlich, deswegen neigen wir dazu, beides zu kombinieren ;-)
Die sööte Deern fragte neulich nach unseren liebsten Grill- und Drumherum-Rezepten - bitte schön, hier ist eines aus der "Drumherum"-Kategorie:

-- Rucolasalat mit Pilzen und gerösteten Knödeln --



Der ist schnell und mit wenigen Zutaten gemacht, kinderkompatibel und somit prädestiniert für unsere Zwecke - wir grillen sehr gerne unter der Woche abends statt "normalem" Abendessen. Die Mengen sind variabel, einfach je nach Hunger ;-)


Kleine Kartoffelknödel formen (für sowas mag ich den Kartoffelknödelteig von Henglein sehr gerne, aus dem Kühlregal. Selbermachen bei Gartenwetter geht gar nicht!) und bißfest garen. Abkühlen lassen - dieser Schritt lässt sich auch schon gut ein paar Stunden vorher erledigen oder man betreibt Resteverwertung.

Rauke putzen und waschen, Champignons putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
Die Knödel kleinschneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, warmstellen.
Dann erneut Olivenöl in die Pfanne geben (das Öl ergibt später das Dressing, also ruhig nicht zu wenig) und die Pilze zartbraun braten, salzen und pfeffern.
Derweil die Rauke in eine Schüssel geben und mit dem Saft eines Zitronenviertels vermischen. Pilze samt Öl noch warm dazugeben, leicht vermengen und zum Schluss die Knödel darübergeben.
Den letzten Kick gibt frisch gehobelter Parmesan...

Guten Appetit :-)

(Mein Auto habe ich übrigens noch nicht wieder, die betreiben da eine Art tagelange Operation am offenen (Motor)Herzen - "im Systemdialog mit Wolfsburg". Keine Ahnung, klingt jedenfalls nur begrenzt aufbauend. Immerhin habe ich inzwischen zur Überbrückung einen schicken schwarzen Polo überlassen bekommen - und gleich an den Gatten weitergereicht, ganz generös. Dessen Auto ist nämlich größer (morgen ist Stoffmarkt!!) und hat mehr PS *g*)

Und à propos Stoffmarkt: Wer von Euch Moselbloggerinnen kommt denn noch - Pocalinde, Thomelinchen, und sonst? Vielleicht schaffen wir es ja diesmal, uns über den Weg zu laufen... Frau Ausgleich und ich werden sicher eher früh da sein ;-)

Kommentare:

  1. oh, wie lecker und mal was ganz anderes , den salat werde ich ganz bestimmt probieren...ich liebe knödel...danke ...und ich möchte noch mehr rezepte;-)

    Ich wünsche dir viel spaß morgen auf dem stoffmarkt:-))

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. lecker lecker lecker.. ich bin nur leider hier der einzige rucola fan...

    AntwortenLöschen
  3. mjam - das liest sich ja mal lecker... werde ich sicher mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmmmmmmmmmmm, wie lecker....
    Ich bin morgen spätestens um 11:00 Uhr da!! Meinst Du wir erkennen uns???!!! Das wäre ja schön!!
    GGGLG vom Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  5. @ Thomelinchen: Wir sind auch schon vor 11 da - wir erkennen uns sicher an unseren Taschen *g*

    AntwortenLöschen
  6. hmmmmmm - da bekommt man tierisch hunger...!
    wie schade, daß ich mal wieder im dienst sitze... ;)

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.