24. Februar 2010

Es gibt Tage,

... da verdient mein Nähtisch wirklich nicht seinen Namen.
Wenn ich einen neuen Schnitt austüftle, gleich er eigentlich eher dem chaotischen Basteltisch meiner Tochter in den schlimmsten Momenten ;-) So zum Beispiel gestern - Frau Fluchten weiter auf der Suche nach der perfekten Apfeltasche...


Als erstes entstand ein simples Filzmodell.



Noch mit vielen Ungenauigkeiten, Prototyp eben, aber grundsätzlich schon mal sehr zufriedenstellend.
Davon wird es sicher Nachfolger geben *denk*


Und dann kam die gepolsterte Stoffvariante. Leider sehr viel aufwändiger, aber auch SEHR viel schöner :-)


Vorne genau wie die Filzhülle (und auch noch sehr ungenau ;-) -


- aber hinten mit Stoffdurchführung:



Dieses Ergebnis verzückt mich so, dass ich mich sogar fast überhaupt nicht darüber gräme, dass ich mich beim allerletzten Handgriff (zwei kleine Stiche zum Fixieren des Gummis) 1. in den Daumen gestochen habe, und zwar 2. mit der stumpfen Seite der Nadel *autsch* und 3. zu allem Überfluss auch noch einen Blutfleck produziert habe. Natürlich auf der größtmöglichen weißen Fläche... Typisch, oder?
Aber trotzdem: DIE ist es :-)

Kommentare:

  1. Wirklich schön!
    Und diese kleinen ungenauigkeiten machens doch aus, oder??
    perfekt kaufen kann ja schliesslich jeder ;)
    LG
    Zirkuskind

    AntwortenLöschen
  2. Aber ist doch trotzdem schön wenn mans selbst ertüftelt hat... gehst du eigentlich auch am sonntag nach Lux??? Weißt du wo genau das ist? Kirchberg??
    Ich versuche aber nach jedem chaotischen Nähprojetzt alles schön wieder aufzuräumen, ich mag das nciht wenn ich mich wieder an einen chaostisch setzen muss ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sowohl Modell A als auch B gefallen mir sehr gut!

    Aaaaber: ein ähnliches Täschchen hatte ich mir auch genäht. Und es sehr schnell verflucht, weil kein Platz für die Kopfhörer war. Immer wurden die außen rum gewurschtelt und bei jedem Verstauen in der Handtasche hatte ich Angst vor Kabelbruch...
    Daher mein klitzekleiner Tip: näh außen noch ein kleines Täschchen auf.
    Ich bin jetzt auf die iPod-Tasche von Griselda umgestiegen - ideal für den Transport!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hach, dieses Fliegenpilzmodell ist ja allerliebst!!

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.