19. November 2009

Getestet und für gut befunden..

... habe ich den Tipp aus irgendeiner der diversen Weihnachtsschnickschnack-Zeitschriften, die hier momentan so rumfliegen.

Einfach unter das Ende der Klebefilmrolle einen Knopf klemmen und schon hat man den idealen Ablöesabstand, der jegliche Knibbelei für die Zukunft erspart.

Viel praktischer als alles, was ich bisher so ausprobiert habe (und da ich viele verschiedene Rollen habe, steht ein Abroller nicht zur Debatte ;-)
Was ich auch seit einer Woche teste und gar nicht empfehlen kann: eine Küche ohne fließendes Wasser *tiefseufz* Ich hoffe, dieser Zustand findet schnell ein Ende, auch wenn ich meine Wasserträger-Gänge schon erheblich perfektioniert habe... Aber ich will gar nicht zu sehr klagen, immerhin funktioniert die Spülmaschine noch!

Kommentare:

  1. Sehr gute Idee, werd ich mir merken!

    Das Klebeband ist ja der Knüller, verrätst du woher du es hast? :-D

    GLG, Susann

    AntwortenLöschen
  2. und wo bitte hast du das schöne klebeband her???

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein schönes Klebeband!!

    Küche ohne Wasser klingt aber sehr anstrengend.. *mitfühl*

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee :o)
    Werd' ich mir merken.

    Drücke dir die Daumen, das die Küche bald wieder fit ist.

    Liebe Grüße
    Desi

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.